Seit Anfang 2012 bezieht Stadtgemeinde Enns nur noch Ökostrom

Wien (OTS) - Seit Jänner 2012 bezieht Enns als erste österreichische Stadt für ihre kommunalen Einrichtungen Umweltzeichen-zertifizierten Strom über NATURKRAFT, die Ökostromtochter der EAA-EnergieAllianz Austria. Damit wird die älteste Stadt Österreichs auch Vorreiterin in Sachen Umweltschutz.

In der oberösterreichischen Gemeinde Enns gilt seit Jänner 2012 ein neuer Stromliefervertrag mit NATURKRAFT, der Ökostromtochter der EAA-EnergieAllianz Austria. Alle gemeindeeigenen Einrichtungen werden seit 1. Jänner 2012 mit Strom von NATURKRAFT versorgt. Grund:
Reduzierung des europaweiten Stromanteils aus fossilen und atomaren Quellen, um damit einen Beitrag zur umweltschonenden Energieversorgung sowie zum Klimaschutz zu leisten. EAA-Geschäftsführer Christian Wojta: "Wir registrieren eine stark steigende Nachfrage von Privaten, Unternehmen und Kommunen nach grünem Strom unserer Ökostrommarke NATURKARFT. Die Stadt Enns gehört bei grünem Strom zu den österreichischen Vorreitern und positioniert sich auf diese Weise als nachhaltig wirtschaftende Gemeinde. Auch für andere Kunden haben wir maßgeschneiderte Naturstrom-Angebote, wenn auch diese mit Strom versorgt werden möchten, der zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird."

Zertifiziert, ausgezeichnet und mit "Sehr gut" bewertet

NATURKRAFT liefert österreichischen Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasser, Wind, Sonne, Biomasse und Biogas stammt und ohne CO2-Emissionen und radioaktiven Abfall auskommt. Stromherkunft und Umweltauswirkungen werden jährlich vom TÜV Austria überprüft, das Produkt "NaturStrom" wurde zudem mit dem "Österreichischen Umweltzeichen" ausgezeichnet. Dieses Gütezeichen wird ausschließlich an umweltfreundliche Produkte verliehen. Als Tochterunternehmen der EAA-EnergieAllianz Austria verfügt NATURKRAFT über starke österreichische Eigentümer. Wojta: "Unsere Kunden können auf eine sichere, zuverlässige und langfristige Versorgung mit elektrischer Energie bauen."

NATURKRAFT-Strom für Gemeindeeinrichtungen

"Mit dem Umstieg auf 100 % Ökostrom von NATURKRAFT leistet die Stadtgemeinde Enns einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz", so NATURKRAFT-Geschäftsführer Leopold Wanzenböck." "Das Vorbild Enns zeigt, dass nicht nur Unternehmen und Haushalte das Thema CO2-Ersparnis ernst nehmen, sondern auch Gemeinden als gutes Vorbild vorangehen können."

Über EAA-EnergieAllianz Austria:

Die EAA-EnergieAllianz Austria - mit Standorten in Österreich (Wien, Linz) und Deutschland (Essen, München) - zählt zu den führenden Energievertriebsunternehmen in Mitteleuropa. Das Unternehmen beliefert 3,2 Mio. Kundenanlagen mit Strom, Erdgas und allen dazugehörenden Services und Dienstleistungen. Im letzten Geschäftsjahr erwirtschaftete die EAA einen Umsatz von über 2 Mrd. EUR und belieferte Kunden in allen Verbrauchsegmenten mit insgesamt 18 TWh Strom sowie 17 TWh Erdgas.

Über Naturkraft Energievertriebsgesellschaft m.b.H.:

NATURKRAFT wurde am 5. April 2001 in Wien gegründet und beliefert Privat-, Business- und Großkunden sowie Städte und Gemeinden mit Strom ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen. Das Tochterunternehmen der EAA-EnergieAllianz Austria zählt zu den umweltfreundlichsten Stromanbietern in Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

EAA-EnergieAllianz Austria GmbH
Peter Koller
Kommunikation & Presse
Tel: +43-1-904 10-13510
E-Mail: peter.koller@energieallianz.at
www.energieallianz.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ENA0001