19.01.: Kostenloser Kulturabend und Give-Away im Zeichen des Chinesischen Jahres des Drachens

Wien (OTS) - China, die Geburtsstätte der 'Kampfkunst' und Heimat mystischer Kultur, beeinflusst das Weltgeschehen seit tausenden von Jahren. Eton Institute, ein international führendes Sprachzentrum organisiert einen kostenlosen Chinesischen Kulturabend, um den Start des chinesischen Jahres des Drachens zu feiern und der Gemeinschaft einen Einblick in diese faszinierende Kultur zu geben.

Wichtiges:

Was? Chinesischer Kulturabend
Wo? Eton Institute, Am Graben 30, 5. Stock, 1010 Wien
Wann? 19. Jänner, 18.00 - 20.00Uhr
Kostenlos

Der legendäre Bruce Lee, geboren 1940, personifiziert die Charakteristika einer im Jahr des Drachens geborenen Person. Dieses Jahr gilt als das verheißungsvollste Jahr in der chinesischen Tradition. Da es nur alle 12 Jahre wiederkehrt, soll es jedermann Glück bringen. In der alten chinesischen Kultur, ganz im Gegensatz zu den westlichen Bräuchen, wurde der Drache nicht als etwas Furchteinflößendes und Böses gesehen, sondern vielmehr als Symbol der Kraft, der Überlegenheit und Herrschaft. Es ist das Symbol, das Erfolg und Glück verspricht, und jene, die im Jahr des Drachens geboren wurden, gelten als besonders. Sie sind stark und heben sich von der Masse ab, so wie es sich für einen Drachen schickt.

Eton Institute's chinesischer Kulturabend bringt einen zurück an die Wurzeln des Chinesischen Neujahrs, seine Traditionen, alte Chinesische Weisheiten und die Kultur. Die Teilnehmer kommen in den Genuss von historischen Märchen und lernen die Sprache kennen. Außerdem können sie bei Chinesischen Spielen ihr Glück versuchen und Kostproben der traditionellen Küche erwarten.

"Es gibt so vieles über diese traditionsreiche Kultur zu lernen! Dieses Event zu organisieren und das Jahr des Drachens zu feiern ist eine faszinierende Gelegenheit, um das kulturelle Bewusstsein zu steigern. Das chinesische Neujahr ist ein sehr wichtiges Fest, welches von chinesischen Gemeinschaften rund um den Globus gefeiert wird. Chinesisch ist nur eine der angebotenen Sprachen hier bei Eton, aber eine der Interessantesten! Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und darauf, den Abend gemeinsam zu genießen", erklärt Moaz Khan, Marketing Manager bei Eton Institute.

So wie alle kulturellen Veranstaltungen von Eton Institute, wird auch diese ein interaktiver Abend sein, wobei TeilnehmerInnen Fragen über die Kultur, das Essen, die Sprache und die Etiquette stellen. Außerdem erhalten die Teilnehmer ein kostenloses Give-Away, passend zum Thema des Abends.

Der chinesische Kulturabend findet am Donnerstag, 19. Januar von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, bei Eton Institute, Graben 30, 5.Stock, statt.

Um mehr Informationen zu erhalten wenden Sie sich bitte an contact@eton.at oder rufen Sie 0800 989889 um sich beraten zu lassen. Für Informationen zu den Dienstleistungen von Eton Institute und anderen Fragen besuchen Sie www.eton.at.

Gongxi facai (oder: Gratulation und Viel Erfolg)!

Über Eton Institute:

Eton Institute ist ein internationales Sprach- und Weiterbildungszentrum, mit einem Angebot aus über 100 Sprachen, LehrerInnenausbildung, Computertraining, Business Skills Training und maßgenschneiderten Firmentraining.

Das Institut bietet flexible Zeiten und speziell zugeschnittene Kurse, um die Bedürfnisse der Lernenden zu erfüllen. Jedes Training wird von hochqualifizierten und erfahrenden LehrerInnen abgehalten, die praktische Fertigkeiten lehren und das zu kompatiblen Preisen für Privatpersonen und Unternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Oana Vacar
Eton Institute
Tel.: +43 1 890 4254
oana.vacar@eton.at
www.eton.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ETO0001