Reminder: Einladung zur Pressekonferenz anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Utopie Gesamtkunstwerk" im 21er Haus

Wien (OTS) - Die Ausstellung Utopie Gesamtkunstwerk wirft einen zeitgenössischen Blick auf ein historisches Phänomen: Anhand von über 50 nationalen und internationalen Positionen wird die Kunst nach 1950 zu den Möglich- oder Unmöglichkeiten befragt, die übrig gebliebenen Fragmente der Idee des Gesamtkunstwerks neu zu lesen. In einem übergreifenden Display hat die Künstlerin Esther Stocker dafür eine Bühne für Arbeiten von Künstlern wie Walter Pichler, Constanze Ruhm, Hans Hollein, Joseph Beuys, VALIE EXPORT, Liam Gillick, Una Szeemann, Jason Rhoades, Gerwald Rockenschaub, Thomas Hirschhorn und Christoph Schlingensief geschaffen.

Pressekonferenz

Es sprechen:

Agnes Husslein-Arco, Direktorin
Bettina Steinbrügge, Kuratorin
Harald Krejci, Kurator

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Um Akkreditierung
(presse@belvedere.at oder presse@21erhaus.at) wird gebeten.

Nähere Infos auch unter: www.21erhaus.at

Datum: 19.1.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
21er Haus Schweizergarten
Arsenalstraße 1, 1100 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Niklas Jelinek, MAS
Senior PR-Referent
Österreichische Galerie Belvedere
Wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel.: +43 1 79 557 185
Fax: +43 1 79 557 121
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001