Ausstellungen zum S-Bahn-Jubiläum in 8 Bezirksmuseen

Eröffnungsabende in Favoriten und in Meidling am 19.1. sowie auf der Landstraße am 20.1., überall Eintritt frei

Wien (OTS) - In acht Wiener Bezirksmuseen sind zwischen Mitte Jänner und Ende Juni bezirksorientierte Sonder-Ausstellungen anlässlich des heurigen 50-Jahre-Jubiläums der "Schnellbahn" zu besichtigen. Die Eröffnung der Schau "50 Jahre S-Bahn in Wien (50 Jahre Schnellbahn)" im Bezirksmuseum Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15) findet am Donnerstag, 19. Jänner, um 18.30 Uhr, statt. Weiters wird am Donnerstag, 19. Jänner, um 18.00 Uhr, die Schnellbahn-Schau des Bezirksmuseums Favoriten im "Haus der Begegnung" im Olof-Palme-Hof (10., Ada-Christen-Gasse 2 B) eröffnet. Am Freitag, 20. Jänner, ab 19.00 Uhr, ist im Bezirksmuseum Landstraße (3., Sechskrügelgasse 11) erstmals die Dokumentation "50 Jahre Schnellbahn auf der Landstraße" zu sehen. Der Zutritt zu den Eröffnungsveranstaltungen ist frei.

Fotografien vom Start der S-Bahn im Jahr 1962 bis zur Gegenwart, mehr Infos: www.bezirksmuseum.at

Neben mannigfaltigen Fotoaufnahmen, von der ersten Fahrt der Schnellbahn im Jahr 1962 bis zum Betrieb in der heutigen Zeit, warten einige Museen mit Exponaten zu speziellen Themenfeldern auf, beispielsweise ist in Favoriten eine Fahrscheine-Sammlung zu bestaunen. Genaue Informationen über alle an diesem Projekt mitwirkenden Museen (Adressen, Öffnungsstunden, bezirksweise Schwerpunkte, etc.): www.bezirksmuseum.at.

Bei der Eröffnungsfeier in Meidling hält der Buch-Autor und ehrenamtlich tätige Bezirkshistoriker Prof. Hans W. Bousska den aufschlussreichen Vortrag "Der Bahnhof Meidling und seine Entwicklung". In Favoriten erwartet die Gäste unter anderem die schmucke Modell-Bahnanlage "Station Matzleinsdorfer Platz" und auf der Landstraße wird ein interessanter Film vorgeführt. Die Meidlinger Ausstellung ist jeweils am Mittwoch (9.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr) und am Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr) zu betrachten. Wer sich für die Favoritner Schau interessiert, sucht jeweils am Donnerstag (16.00 bis 19.00 Uhr, außer an Feiertagen und an schulfreien Tagen) das "Haus der Begegnung" im Olof-Palme-Hof auf. Die S-Bahn-Präsentation des Bezirksmuseums Landstraße kann jeweils am Mittwoch (16.00 bis 18.00 Uhr) und am Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr) besichtigt werden. Stets ist der Eintritt kostenlos. (Schluss) enz

o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=14990

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004