Donaustadt: Lesung aus Jahrgangsbänden 1946 und 1952

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Donaustadt (22., Am Kagraner Platz 53/54, im "Alten Feuerwehrhaus") lädt am Mittwoch, 18. Jänner, zu einem Rezitationsabend ein. Die Autorin Dr. Eva Bauer liest Auszüge aus ihren Werken "Wir vom Jahrgang 1946" und "Wir vom Jahrgang 1952". Diese "Jahrgangsbände" aus der Reihe "Kindheit und Jugend in Österreich" sind im "Wartberg Verlag" erschienen und es handelt sich dabei laut Mitteilung der Museumsleute um "lebendige Zeitdokumente". Bauer schreibt über schwierige Nachkriegsjahre, die "Wirtschaftswunder"-Zeit und fröhliche Stunden während der "Swinging Sixties". Beginn ist um 19.00 Uhr. Die Teilnahme an der kurzweiligen "Reise in die Vergangenheit" ist gratis.

E-Mails an das Verlagshaus: info@wartberg-verlag.de

Nähere Informationen über die Schriftenreihe "Jahrgangsbände" lesen Interessierte im Internet nach: www.jahrgangsbaende.de bzw. www.wartberg-verlag.de. Für weitere Auskünfte ist das deutsche Verlagshaus per E-Mail erreichbar: info@wartberg-verlag.de. Auch das ehrenamtlich arbeitende Museumsteam beantwortet unter der Telefonnummer 203 21 26 (fallweise Anrufbeantworter) oder per E-Mail gerne Fragen zu dieser Veranstaltung. Die E-Mail-Adresse des Museums im "Alten Feuerwehrhaus" lautet bezirksmuseumdonaustadt@aon.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Donaustadt: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003