Der Fall Estibaliz C.: Baby aus dem Spital entlassen

Lebensgefährte und Oma betreuen nun das Kind daheim

Wien (OTS) - Wie NEWS exklusiv erfuhr, ist der Sohn von Estibaliz
C. bereits heute aus dem Preyer'schen Kinderspital entlassen worden. Der Lebensgefährte von Estibaliz C., Roland R., hat vom Jugendamt vorläufig die Obsorge für seinen Sohn erhalten. Das Baby der des zweifachen Mordes Verdächtigen befindet sich nun also in der Obhut des Vaters. Das Kind wird derzeit von ihm und der Mutter von Estibaliz C. betreut.

Weitere Infos zum Fall Estibaliz C. auf www.news.at.

Rückfragen & Kontakt:

NEWS
Chefreporterin Chronik Martina Prewein
Tel.: 01/21312-1124

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0001