Jeanette Biedermann überreicht den A1 P.R.I.M.A. Award 2012

Wien (OTS) - A1 ist seit sieben Jahren Pink Ribbon Partner der Österreichischen Krebshilfe und vergibt 2012 zum fünften Mal den P.R.I.M.A. Award (Pink Ribbon Initiative Mobilizing Awareness) für Sensibilität im persönlichen Umgang mit Brustkrebspatientinnen. Die diesjährige Auszeichnung wird die deutsche Sängerin und Schauspielerin Jeanette Biedermann am 2. Februar 2012 überreichen.

Der A1 P.R.I.M.A. Award 2012 zeichnet Menschen aus dem Arbeitsumfeld von an Brustkrebs erkrankten Frauen aus, die diese in außergewöhnlicher Weise durch die Krankheit begleitet haben. Als prominente Unterstützerin konnte A1 Jeanette Biedermann gewinnen, die den P.R.I.M.A. Award 2012 überreichen wird. Jeanette Biedermann zählt zu den vielseitigsten und erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen. Zu ihrem Engagement bei P.R.I.M.A. sagt sie: "Ich bin sehr stolz darauf, Teil dieser Initiative von A1 zu sein. Ich habe eine Freundin, die an Brustkrebs erkrankt ist und das alles gut überstanden hat. Ich weiß, wie wichtig das sensible Eingehen auf Krebspatientinnen ist. Es kann uns alle treffen - deshalb gehe ich regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung."

A1 P.R.I.M.A.-Botschafterin Jeanette Biedermann

Zu den größten schauspielerischen Erfolgen von Jeanette Biedermann zählen ihre Hauptrolle in der Fernsehserie "Anna und die Liebe" und ihre Rolle in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Im Musik-Business hat Jeanette Biedermann mit ihrer Mischung aus Rock- und Pop-Sounds immer wieder Top-Positionen der Charts erobert und Musik- und Medienpreise gewonnen. Nach dem Ausstieg bei "Anna und die Liebe" wird sie im Frühjahr 2012 ihr erstes Bandprojekt "EWIG" veröffentlichen und auf Tournee gehen sowie zwei Fernsehfilme drehen.

Im Sommer 2011 wurde Jeanette Biedermann für ihre langjährige Tätigkeit als Botschafterin des Deutschen Roten Kreuzes mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

A1 P.R.I.M.A. Award 2012: Unterstützung im Arbeitsleben

Brustkrebspatientinnen nominierten Kolleginnen und Kollegen, Vorgesetzte oder Unternehmen, die ihnen mit besonderem Verständnis und Mut durch die schwere Zeit ihrer Erkrankung geholfen haben. Aus den vielen Einreichungen wählte das P.R.I.M.A. Komitee die FinalistInnen, über die dann öffentlich auf www.prima-award.at via E-Mail und SMS abgestimmt wurde. Der oder die PreisträgerIn wird am 2. Februar 2012 bekannt gegeben, zwei Tage vor dem Weltkrebstag am 4. Februar.

Nähere Informationen zum A1 P.R.I.M.A. Award und zu den FinalistInnen finden Sie unter www.prima-award.at

Fotomaterial und weitere Presseinformationen finden Sie im A1 Newsroom unter http://www.a1.net/newsroom/

A1 - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 ist mit über 5,2 Mio. Mobilfunkkunden und über 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services.

A1 ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) beschäftigt rund 9.300 Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Livia Dandrea-Böhm, A1 Pressesprecherin
Tel: +43 664 6631452, E-Mail: livia.dandrea-böhm@a1telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001