"Heiß statt ICE" - den WESTclub besonders günstig testen

In der kalten Jahreszeit gibt es ein besonders heißes Angebot für WESTclub-Reisende

Wien (OTS) - Die WESTbahn hat seit ihrem Start am 11. Dezember ein neues Level an Komfort für Österreichs Bahnreisende gebracht. Echtledersitze mit extra Beinfreiheit, gratis Wlan, ein Mitarbeiter pro Wagen - all das gibt es für alle WESTbahn-Kunden. Für jene, die es noch bequemer haben möchten, bietet die WESTbahn den WESTclub an. Für einen Aufschlag steht den WESTclub-Kunden ein zweiter zusätzlicher Sitz entweder gegenüber oder daneben für den gewissen Extrakomfort zur Verfügung. WESTclub Kunden reisen besonders bequem etwa von Wien nach Salzburg um 41,60 Euro (WESTbahn-Haustarif: 23,80 Euro).

Nun bietet die WESTbahn die Möglichkeit, den WESTclub zu einem noch günstigeren Preis zu testen. Egal auf welcher Strecke, vom 17. Jänner bis 29. Februar kostet der Aufpreis in den WESTclub immer nur 5 EURO. Denn dann heißt es "Heiß statt ICE". Neben dem vergünstigten Aufpreis erhält jeder WESTclub-Kunde ein Heißgetränk nach Wahl an den Platz serviert. Also Wien-Salzburg im WESTclub um nur 28,80 Euro - der Platz daneben frei und ein Kaffee ist gratis dabei.

Schlagen Sie der kalten Jahreszeit ein Schnippchen - mit "Heiß statt ICE"

Rückfragen & Kontakt:

WESTbahn Management GmbH
Mag. Manfred Mader
Head of Communication
mam@westbahn.at
0676/505 10 73

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WES0002