Toto: Jackpot und Superzwölfer - es geht um 220.000,- Euro

Extra Toto pausiert bis Ende Jänner

Wien (OTS) - Ohne Zwölfer endete die 2. Toto Runde des Jahres, und somit geht es am kommenden Wochenende um einen Jackpot. Aber nicht nur: Die 3. Runde ist gleichzeitig eine Superzwölfer-Runde, das heißt, er Zwölfer wird mit 150.000,- Euro zusätzlich aufdotiert. Somit geht es beim nächsten Zwölfer um rund 220.000,- Euro.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Elfer; zwei Wiener, ein Salzburger, ein Steirer und ein Oberösterreicher erhalten dafür jeweils rund 1.400,- Euro.

In der Torwette gab es abermals keine vier richtigen Ergebnisse, somit heißt es weiterhin Jackpot im ersten Rang. Im Topf liegen mehr als 12.000,- Euro.

Extra Toto
Extra Toto macht nun Pause und startet mit einem Jackpot ins Neue Jahr, bei dem rund 10.000,- Euro für den Zwölfer erwartet werden. Die 1. Extra Toto Runde 2012 findet Ende Jänner/Anfang Februar statt. Spielprogramm und Annahmeschluss werden, sobald beides feststeht, bekannt gegeben. Erst ab dann ist wieder eine Spielteilnahme möglich.

Die endgültigen Quoten der 2. Toto Runde 2012:

JP Zwölfer, im Topf bleiben EUR 13.922,90 - 220.000,- Euro warten 5 Elfer zu je EUR 1.392,20 68 Zehner zu je EUR 102,30

Der richtige Tipp: 1 1 X / 1 X 2 / 1 2 1 / 1 1 EX

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 12.176,40 Torwette 2. Rang: 15 zu je EUR 67,70 Hattrick: JP zu EUR 120.398,30

Torwette-Resultate: 3:2 1:0 0:0 1:0

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001