TERMINERINNERUNG: Pressekonferenz "5-Jahres-Strategie zu Gesundheitsförderung und Prävention"

St. Pölten (OTS) - 172.000 Besucher bei NÖGKK-Präventionsveranstaltungen bestätigen den bisheri-gen Weg zur "Gesundheitskasse". Doch es besteht weiterhin dringender Handlungsbedarf: So ist z. B. jedes fünfte Kind bis 14 Jahre übergewichtig, bei den Erwachsenen ist es schon fast jeder zweite. Nur jedes dritte Schulkind bewegt sich ausreichend, viele Erwachsene legen überhaupt nur mehr ein paar hundert Meter täglich zu Fuß zurück. Dazu kommen die "neuen" Themenfelder rund um die "Computer-Kids", Gefahren von Social media oder Burn-out, die auch neue Zugänge punkto Prävention erfordern.
Daher bekennt sich die NÖGKK mit ihrer neuen Präventionsstrategie dazu, dass ein Mehr an Gesundheit neben einer Optimierung der Krankenversorgung vor allem durch ausgeweitete, zielgruppenorientierte und settingorientierte Gesundheits-förderung zu erreichen ist. Strategie und konkrete Maßnahmen wollen wir Ihnen in einem Pressegespräch vorstellen.

NÖGKK: 5-Jahres-Strategie
zu Gesundheitsförderung und Prävention


IHRE GESPRÄCHSPARTNER:
KR Gerhard Hutter, Obmann der NÖ Gebietskrankenkasse
Mag. Jan Pazourek , Generaldirektor der NÖ Gebietskrankenkasse

Informationen: Pressestelle der NÖ Gebietskrankenkasse,
3100 St. Pölten, Kremser Landstraße 3, Tel.: 050899-5121

Datum: 17.1.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
NÖ Gebietskrankenkasse Sitzungssaal 1, 7. Stock
Kremser Landstraße 3, 3100 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001