Fachforum planen-bauen-nutzen am 25. Jänner 2012 in Wien

Prozesse und Strukturen bei komplexen Bauprojekten

Wien (OTS) - Wie optimiere ich Prozesse und Strukturen bei
komplexen Bauprojekten? Diesem zentralen Thema widmet sich das vierte Fachforum planen - bauen - nutzen. Die Initiatoren i-pm, SIDOUN und PREVERA laden am Mittwoch, den 25. Jänner 2012, in die Wiener Florido Lounge zu einem hochaktuellen Programm rund um die organisatorische Strukturierung im Planungs- und Bauprozess und die Auswirkung auf die spätere Nutzung.

Fachforum planen-bauen-nutzen

Vorträge:

1. "Gerüstet für den Betrieb. Datenmanagement bei der Errichtung des
Krankenhaus Nord"
Ing. Peter Plundrak [Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) ]

2. "Herausforderung: Kostensteuerung komplexer Bauprojekte"
DI Hartwig Schindler [iC consulenten Ziviltechniker GmbH]

3. "Änderungen beherrschen (Praxisbeispiele)"
DI Robert Weiss [Werner Consult ZT GmbH]

Details und ANMELDUNG: http://www.planen-bauen-nutzen.at/termine/

Datum: 25.1.2012, 08:30 - 11:30 Uhr

Ort:
Florido Tower
Floridsdorfer Hauptstraße 1, 1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Angermann
PREVERA Consulting GmbH
Burgenlandstraße 38
9500 Villach
elisabeth.angermann@prevera.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008