Schneereicher Jänner bringt plus 51% bei Online-Buchungen

Innsbruck (TP/OTS) - Die ersten Wochen des neuen Jahres bringen
mit einer Steigerung von 51% einen neuen Buchungsrekord auf Tiscover.com. Sehr erfreulich auch die Bilanz für 2011: mit einem Plus von 45% feiert der Alpenspezialist das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte.

Die starken Schneefälle der letzten Wochen machen Lust auf Winterurlaub. Und der wird immer öfter online gebucht! So verzeichnet Tiscover.com, der größte Anbieter für Urlaub in den Alpen, bereits in den ersten beiden Jännerwochen 2012 um 51 Prozent mehr Online-Buchungen als im Vorjahr. "Wir verkaufen die Betten derzeit fast im Minutentakt. In manchen Regionen haben wir weit mehr Nachfrage als Angebot", so Tiscover-Geschäftsführer Matthias Grundböck. Besonders gefragt sind auch in dieser Saison die großen Wintersportzentren. Auf den Spitzenplätzen der Tiscover-Buchungsstatik für den Winter 2011/2012 rangieren derzeit das Zillertal, das Salzkammergut und das Ötztal. Erfreulich ist auch, dass die Umsätze pro Buchung um 8 % gestiegen sind.

Bilanz 2011: Trotz Krise starkes Wachstum bei Online-Buchungen

Mit einer Steigerung bei den Online-Buchungen von 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr fällt auch die Tiscover-Jahresbilanz für 2011 erfreulich aus. Die relativ höchsten Zuwächse erzielte Tiscover in Zentraleuropa. "Unsere Investitionen in diese Märkte machen sich bezahlt. Wir haben bereits mehr Buchungen aus Tschechien und Ungarn als aus Italien", erklärt Grundböck. Der größte Anteil der Gäste kam freilich auch 2011 aus Deutschland (58%) und Österreich (22%). Verstärkt hat sich der Trend zur kurzfristigen Buchung: Waren es 2010 noch rund die Hälfte der Gäste, die bis zu einen Monat vor Reiseantritt buchten, sind es 2011 bereits 64 Prozent. Ein Viertel der Gäste buchte sogar nur bis zu drei Tage vor der Anreise.

Tiscover Facts

Tiscover mit Hauptsitz in Innsbruck, Tirol, wurde 1991 gegründet und entwickelte das erste elektronische Tourismus Informations-System Österreichs. 1995 wurde TIS@WEB, eine der ersten Reisewebsites weltweit, freigeschaltet. Heute ist die Tiscover GmbH Teil der in Köln ansässigen HRS - HOTEL RESERVATION SERVICE Robert Ragge GmbH. Tiscover.com, das Urlaubsportal für den Alpenraum, bietet über 25.000 buchbare Unterkünfte und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Reisewebsites. Weitere Informationen auf http://www.tiscover.com.

Rückfragen & Kontakt:

Tiscover GmbH
Maria-Theresien-Strasse 55-57
6010 Innsbruck, Austria

Pressekontakt:
Matthias Grundböck
Tel.: +43 (0) 699 153 51 660
Fax: +43 (0) 512 5351 601
matthias.grundboeck@tiscover.com
www.tiscover.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004