Vorarlbergs Obst- und Gartenanlagen in guten Händen

LR Erich Schwärzler dankte den Obst- und Gartenbauern für ihre engagierte Arbeit

Fraxern (OTS/VLK) - Obst- und Gartenbau haben in Vorarlberg eine lange Tradition und sind ein wichtiger Zweig der heimischen Landwirtschaft. Bei der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Obst- und Gartenkultur am Samstag, 14. Jänner 2012, in Fraxern dankte Landesrat Erich Schwärzler den Verantwortlichen für deren kompetente und engagierte Arbeit.

Der Verband Obst- und Gartenkultur unter Obmann Norbert Carotta zählt landesweit knapp 14.000 Mitglieder, die in 62 Ortsvereinen organisiert und regional ehrenamtlich tätig sind. Die Tätigkeitsschwerpunkte reichen von der Pflege der Kulturlandschaft und des Ortsbildes über die Gemüse- und Obstproduktion bis zur Verarbeitung der selbst erzeugten Produkte. Zum Angebot gehören auch regelmäßige Kurse, Exkursionen und Vortragsveranstaltungen sowie Aktionen mit Schulen und Kindergärten. "Diese sind eine gute Investition in die Zukunft, denn hier wird generationenübergreifend das Verständnis für Lebensmittel, Naturkreisläufe und nicht zuletzt für unsere unmittelbare Heimat geweckt", so Landesrat Erich Schwärzler.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001