Karner: Rot-Blaue Blockierer sind gefährliche Drohung für NÖ

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Beim Blockieren und das Land schlecht machen sind Rot und Blau immer einer Meinung. Das ist die einzige gefährliche Drohung für die positive Entwicklung unseres Bundeslandes", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner heutige Aussagen der Leitner-SPÖ und FP-NÖ knapp.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 140, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001