Feuerwehr: Kühlmittelleitung in Ottakringer Supermarkt explodiert

Keine Verletzten

Wien (OTS) - Kurz nach 11.00 Uhr Vormittag kam es heute, Freitag,
im Lagerraum eines Supermarktes in der Maroltingergasse (16. Bezirk) zu einer Explosion. Personen kamen keine zu Schaden. Die Kältemittelleitung einer Tiefkühlanlage dürfte defekt gewesen sein und die Explosion verursacht haben. Die defekte Leitung wurde gesichert und außer Betrieb genommen. Eine weitere Explosionsgefahr kann nach Aussage der Einsatzkräfte ausgeschlossen werden. Für die Zeit des Einsatzes wurde der Supermarkt geräumt, hat aber inzwischen wieder seinen Regelbetrieb aufgenommen. Der Feuerwehreinsatz endete um 12.42 Uhr.
(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99-0
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Diensthabender Redakteur
Telefon: 01 4000-81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011