Quotenerfolg mit der ersten Sendung der brandneuen Staffel "Austria's next Topmodel 4" auf PULS 4

Wien (OTS) -

  • Bis zu 249.000 ZuseherInnen verfolgten die erste Sendung von "Austria's next Topmodel 4" (E 12+)
  • Marktanteils- und reichweitenstärkste Sendung in der Prime-Time bei E 12-49, E 12-29, sowie bei E 12+ im österreichischen Privat-TV
  • PULS 4 erreicht mit der Auftaktsendung einen Spitzen-Tagesmarktanteil von 6,2 Prozent bei E 12-49

~

Das Erfolgsformat ist zurück. Im vierten Jahr - mit ganz vielen Überraschungen. Gestern, Donnerstag, zeigte PULS 4 die erste Sendung des Highlightformats "Austria's next Topmodel 4". Lena Gercke überzeugte als bildhübsche Moderatorin mit Charme, Witz und Sympathie.

Gleich mit der Auftaktsendung startet PULS 4 überaus erfolgreich in die neue Staffel des Highlightformats "Austria's next Topmodel 4". In Spitzen waren bei E 12+ bis zu 249.000 ZuseherInnen dabei, als Lena Gercke die TOP 16 für den Einzug ins Modelloft auswählte. Mit der gestrigen Sendung beherrschte PULS 4 die Prime-Time und ist mit einer Durchschnittsreichweite von 186.000 bei E 12+ und einem Marktanteil von 11,7 Prozent bei E 12-49 die stärkste Sendung im österreichischen Privat-TV. Auch bei den jungen Erwachsenen 12-29 (MA 15,8 Prozent), bei den Frauen 12-49 (15,0 Prozent) und bei den Frauen 12-29 (20,9 Prozent) ist "Austria's next Topmodel 4" die marktanteilsstärkste Sendung im österreichischen Privat-TV.

Das anschließende Backstage Magazin "Pink! Topmodel Backstage" mit Bianca Schwarzjirg, überzeugte die ZuseherInnen ebenfalls und erreichte bei einer Durchschnittsreichweite von 137.000 ZuseherInnen (E 12+) einen Marktanteil von 10,4 Prozent (E 12-49).

PULS 4 erreichte mit der Auftaktsendung der vierten Staffel von "Austria's next Topmodel" einen starken Tagesmarktanteil von 6,2 Prozent (bei E 12-49).

"Austria's next Topmodel 4" - Sendung 2
Am Donnerstag, den 19. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4

Alle Infos unter topmodel.puls4.com.
Basis: Österreich, Alle Ebenen, PULS 4,
E 12+/ E 12-49/ E 12-29 / F 12-49 / F 12-29 , 12.1.2012 Zeitintervall: 5 Minuten.
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting, Alle Daten vorläufig gewichtet

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Stephanie Pasquali-Campostellato
Stephanie.campostellato@sevenonemedia.at
Tel. +43 [0] 1/368 77 66 - 130

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001