PK-Einladung "Arbeitsfähigkeit erhalten - Verantwortung für die Betriebe und Chance für die Arbeitnehmer/-innen"

Linz (OTS) - Maßnahmen zur Anhebung des faktischen Pensionsantrittsalters werden derzeit ständig diskutiert. Damit das tatsächlich gelingt, bedarf es gemeinsamer Anstrengungen statt Verunsicherung und Angstmache. Sowohl Jungen als auch Älteren müssen Jobs geboten werden, von denen sie leben können, die sie nicht krank machen und die Entwicklungs- und Karrierechancen bieten.

Zum Thema Arbeitsfähigkeit erhalten - Verantwortung für die Betriebe und Chance für die Arbeitnehmer/-innen laden wir Sie zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, 19. Jänner 2012, um 10 Uhr in die Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, Seminarraum 3, 5. Stock, ein.

Als Gesprächspartner stehen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und Mag.a Christine Mayrhuber vom Wirtschaftsforschungsinstitut zur Verfügung.

Arbeitsfähigkeit erhalten - Verantwortung für die Betriebe und Chance
für die Arbeitnehmer/-innen


Pressekonferenz am Donnerstag, 19. Jänner 2012, um 10 Uhr in die
Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, Seminarraum 3, 5. Stock,
ein.

Datum: 19.1.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Linz Seminarraum 3, 5. Stock
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: http://www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. Rainer Brunhofer
Tel.: (0732) 6906-2185
rainer.brunhofer@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001