Grüne Wien/Ellensohn: Verbot von Ausgehuniformen am WKR-Ball richtige Entscheidung

Wien (OTS) - David Ellensohn, Klubobmann der Grünen Wien, freut sich über die Entscheidung von Verteidigungsminister Norbert Darabos, Angehörigen des Militärs keine Genehmigung für das Tragen der Ausgehuniformen am WKR-Ball zu erteilen. "Nach dem Verbot des Tragens der Militär-Ausgehuniform am Ulrichsberg-Treffen, wo sich alljährlich rechtsxtreme Größen ein Stelldichein geben, ist das ein weiterer Schritt in die richtige Richtung", so Ellensohn. "1-Sterne-General und FP-Gemeinderat Jung, langjähriger Gast am WKR-Ball, muss sich jetzt damit begnügen, seine Ausgehuniform am 27. Jänner nur in seinen eigenen vier Wänden auszuführen", so Ellensohn.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001