SD Association fügt standardisierte drahtlose Kommunikation zu den weltweit führenden SD-Speicherkartenstandards hinzu

Las Vegas (ots/PRNewswire) -

- Die neue Wireless LAN-Funktion erweitert die Vorteile der SD-Speicherkarte , damit Verbraucher Bilder und Videos drahtlos von ihren Kameras übertragen können

CES Booth South Hall 4 #36231 -- Ein neuer SD-Speicherkartenstandard kann Millionen von Geräten der Unterhaltungselektronik in drahtlose LAN-Geräte mit mobilem Speicher und mobilen Kommunikationsfunktionen verwandeln. Der heute angekündigte Wireless LAN SD-Standard ist der erste drahtlose SD-Speicherkartenstandard der SD Association, der Speicher- und Wireless-Fähigkeiten miteinander kombiniert. Verbraucher können Bilder, Videos und anderen Content drahtlos von den meisten digitalen Kameras und digitalen Videokameras auf webbasierten Cloud-Service und zwischen SD-Geräten über Heimnetzwerke übertragen.

Der Wireless LAN SD-Standard kombiniert den weltweit führenden Speicherkarten-Speicherstandard mit dem universellen Wireless-Standard IEEE 802.11a/b/g/n als Teil der Strategie der Association, SD-Service und -Eigenschaften durch die Kombination mit anderen globalen Standards zu erweitern. Dieser Standard gilt für Fullsize SD/SDHC/SDXC und MicroSD/SDHC/SDXC Speicherkarten. Diese Strategie nutzt einen milliardenstarken SD-Standardmarkt, für den Hersteller Produkte entwickeln und Verbraucher zuverlässig drahtlose LAN-Anwendungen nutzen können.

"Die Verbrauchererfahrung wird immer mehr durch Cloud Server und Wireless-Technologie geprägt, daher wird drahtloser Zugang immer wichtiger", sagte Michael Yang, Senior Principal Analyst, Memory and Storage, IHS iSuppli. "Der Zusatz einer Drathlosfunktion zum existierenden SD-Speicherkartenstandard wird gewährleisten, dass SD-Speicherkarten auch bei einer sich ändernden Nachfrage wichtig bleiben und Verbrauchern sowie Herstellern neuer Kameras, Tablet-PCs und Mobiltelefone Mehrwert schaffen".

Durch den Zusatz drahtloser Kommunikationsfunktionen in bekannten SD-Speicherkarten können Verbraucher in der ganzen Welt:

  • Fotos und Videoaufnahmen der Familie aus dem Urlaub oder von Sportveranstaltungen von einer Kamera oder einer Videokamera drahtlos auf einen Computer oder Server laden, um diese mit anderen zu teilen oder zu sichern.
  • Bilder mit Kameras und Videokameras mit Wireless LAN SD-Speicherkarten drahtlos von Servern herunterladen. Verbraucher können Bilder und Videos ohne E-Mail oder physische Kartenübertragung mit anderen teilen, darunter auch Peer-zu-Peer-Bilder- und Videoübertragung von Kameras auf Smartphones und Tablet-PCs drahtlos und ohne Zugriffspunkt.
  • Wireless LAN SD-Speicherkarten als drahtlose Kontrollpunkte für andere Geräte, wie Fernsehgeräte, in einem Heimnetzwerk verwenden.

Der Wireless LAN SD-Speicherkartenstandard definiert zwei Schnittstellentypen:

  • Die Web-Schnittstelle, die mit einem W Symbol bezeichnet ist, unterstützt Server Upload und Peer-zu-Peer-Funktionen;
  • Die Heimnetzwerk-Schnittstelle, die mit einem D Symbol bezeichnet ist, unterstützt Server Upload und Heimnetzwerk-Kommunikationsfunktionen.
  • Eine Wireless LAN SD-Speicherkarte kann beide drahtlosen Kommunikationstypen bereitstellen und ist mit beiden Symbolen bezeichnet.

"Wireless LAN SD bietet Ihnen einen standardisierten Ansatz zur einfachen Übertragung von Bildern, Videos, Dokumenten und anderem Content mit den meisten existierenden Kameras und Videokameras", sagte Norm Frentz, Vorsitzender der SD Association. "Der Wireless LAN SD-Speicherkartenstandard zeigt, wie die Innovationen der SD Association auch weiterhin auf die Marktnachfrage reagieren und das digitale Leben der Verbraucher verbessern".

Seit mehr als einem Jahrzehnt erhöhen SD-Standards den Wert, den Nutzen und die Langlebigkeit von Produkten der Unterhaltungselektronik, indem Verbraucher ihre Speicher aktualisieren können anstatt Geräte zu ersetzen und mehr elektronischen Abfall zu schaffen.

SD Association

Die SD Association ist ein globaler Zusammenschluss von mehr als 1000 Technologieunternehmen, die mit dem Festlegen interoperabler SD Standards betraut sind. Die Association treibt die Entwicklung von Produkten in den Bereichen Verbraucherelektronik, kabellose Kommunikation, digitalen Bildgebung und Networking voran, welche die marktführende SD Technologie verwenden Der SD Standard ist die erste Wahl für Verbraucher und nimmt mit seiner zuverlässigen Interoperabilität und dem leicht zu verwendenden Format mehr als 80 Prozent des Speicherkartenmarkts ein. Die heutigen Mobiltelefone, Blu-Ray-Geräte, HDTVs, Audiogeräte, Automobil-Multimediensysteme, Handheld PCs, Digitalkameras und digitale Videokameras weisen SD-Interoperabilität auf. Weitere Informationen über SDA und darüber, wie Sie der Vereinigung beitreten können, finden Sie auf der Website der Association.

http://www.sdcard.org.

Rückfragen & Kontakt:

Alisa Hicks, SD Association, +1-925-275-6670, media@sdcard.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009