Neue Software von Ingenuity für Variantenanalyse wird bei der Identifizierung von DNA-Varianten für personalisierte Medizinforschung verwendet

Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Ingenuity Systems, ein führender Anbieter von Informations- und Untersuchungslösungen für Biowissenschaftler, gab heute bekannt, das TRON (translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz) Ingenuity Variant Analysis(TM)

angewendet hat, um krebserzeugende Varianten zu identifizieren, die experimentelle, individualisierte RNA-basierte Therapeutika anregen.

Die Fähigkeit der Identifizierung von kausalen Varianten aus Ergebnissen eines Sequenzierungsexperiments ist nach wie vor ein Engpass bei der Erzielung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und bei der Verwertung der NGS-Sequenzierung. Um diese Herausforderung anzugehen und für die Entwicklung der Ingenuity Variant Analysis, hat Ingenuity die Ingenuity(R) Knowledge Base mit exaktem, kuratierten biologischem Inhalt und die umfassendste Datenbank kuratierter Mutationsinformation eingesetzt. Ingenuity Variant Analysis steht derzeit mit begrenztem Zugang zur Verfügung und ermöglicht es den Forschern, Millionen von Varianten rasch zu durchsuchen, um eine Reihe von kausalen Varianten aufgrund ihrer bekannten Beziehungen zu Bahnen, Genen, biologischen Prozessen und Krankheiten zu identifizieren.

"Bei der individualisierten Therapieentwicklung geht es um Schnelligkeit und Genauigkeit. Da Wissenschaftler und Kliniker neue Wege für eine wirklich individualisierte Krebstherapie und personalisierte Medizin erkunden wollen, sind Werkzeuge zur schnellen Priorisierung von Krebstreibervarianten für die Behandlung eines bestimmten Patienten entscheidend", erklärte John Castle, Co-Head des TRON Biomarker Development Center. "Ingenuity Variant Analysis hat uns bei der Identifizierung von 30 dringenden tumorspezifischen Varianten in Rekordzeit geholfen; das Ergebnis wurde dann zur Anregung unseres ersten therapeutischen RNA-Cocktails verwendet."

"TRON-Forscher sind Vorreiter in der Anwendung der NGS-Technologie", so Doug Bassett, Ph.D., Chief Scientific Officer und Chief Technology Officer von Ingenuity Systems. "Dies ist eine vielversprechende Vorgehensweise, die eine neue, mächtige Waffe im Kampf gegen Krebs liefern könnte und das patienteneigene Immunsystem für den Kampf gegen Tumorzellen schult. Wir sind stolz, dass Ingenuity Variant Analysis in der Lage ist, eine entscheidende Rolle im Kampf gegen genetische Erkrankungen zu spielen."

Über Ingenuity Variant Analysis(TM)

Ingenuity Variant Analysis ist eine Webanwendung, die es Forschern ermöglicht, die kausalen Varianten aus menschlichen Resequenzierungsdaten in nur wenigen Minuten mithilfe bekannter Informationen über die biologischen Wirkungen der Varianten zu identifizieren. Ingenuity Variant Analysis nutzt den exakten, kuratierten biologischen Inhalt der Wissensdatenbank von Ingenuity sowie viele zusätzliche Quellen für Varianteninhalte, um den Forschern bei der Analyse der Genetik und der Biologie von Krankheiten zu helfen und die Millionen von Varianten rasch zu durchsuchen. Auf diese Weise können eine Reihe von kausalen Varianten aufgrund ihrer bekannten Beziehungen zu Bahnen, Genen, biologischen Prozessen und Krankheiten identifiziert werden. Für weitergehende Information besuchen Sie bitte:
http://www.ingenuity.com/products/ingenuity_variant_analysis.html

Über TRON

TRON (translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz) ist eine biopharmazeutische Forschungsorganisation, die neue Diagnostikmethoden und Arzneimittel für die Behandlung von Krebs und anderen Erkrankungen des Immunsystems erforscht. Ein Schwerpunkt von TRON ist die Entwicklung neuartiger Plattformen für individualisierte Therapien und Biomarker und damit die Umsetzung der Grundlagenforschung in Arzneimittelanwendungen. TRON-Partner, wie akademische Institutionen, Biotech-Unternehmen und die pharmazeutische Industrie, forschen mit mithilfe führender Technologien und sind bei der Entwicklung von innovativen Arzneimitteln mit ihrer Kompetenz und Infrastruktur unterstützend tätig.

Über Ingenuity(R) Systems

Ingenuity Systems ist ein führender Anbieter von Informationslösungen und kundenspezifischen Dienstleistungen für biowissenschaftliche Forscher, Bioinformatiker sowie die Zulieferindustrie im biowissenschaftlichen Bereich. Für weitergehende Information besuchen Sie bitte: http://www.ingenuity.com

Rückfragen & Kontakt:

Heidi Bullock, Senior Director für Marketing bei Ingenuity
Systems, +1-650-381-5150

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007