Mautz zu Familienleistungen: Ausbau der Kinderbetreuung ist sehr wichtig

Wien (OTS/SK) - Damit Eltern Beruf und Familie gut vereinbaren können, ist ein weiterer Ausbau der Kinderbetreuung sehr wichtig. Es ist notwendig, dass wir alle unsere Kräfte dahingehend bündeln. Ich begrüße daher die Vorschläge der Arbeiterkammer und der Industriellenvereinigung zu einer Umschichtung der Familienleistungen", sagte heute SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz gegenüber dem SPÖ Pressedienst. ****

"Von einem Ausbau der Kinderbetreuung profitieren alle Eltern und Kindern. Die steuerliche Absetzbarkeit kommt nur manchen zu Gute", sagte Mautz. "Es ist wichtig, dass schon die Kleinen Platz in den Kinderbetreuungseinrichtungen bekommen. Das Lernen in der Gruppe ist pädagogisch sehr sinnvoll. Gemeinsam mit Gleichaltrigen und Erwachsenen werden Kinder optimal gefördert", bekräftigte Mautz.

Eltern sollen sich darauf verlassen können, dass sie für ihre Kinder einen guten Betreuungsplatz bekommen. Wenn Frauen und Männer nach der Karenz wieder in den Job einsteigen können, schaffen sie damit die wichtigste finanzielle Grundlage für ihre Familie. Es ist die Aufgabe der Politik, dies auch zu ermöglichen", so Mautz abschließend. (Schluss) up/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001