Binder-Maier begrüßt Vorschläge von AK und IV für eine moderne Familienpolitik

Kinderbetreuungsoffensive, Schwerpunktsetzung auf Sachleistungen und Vereinfachung von Geldleistungen richtiger Weg

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Familiensprecherin Gabriele Binder-Maier begrüßt die heute, Montag, von Arbeiterkammer und Industriellenvereinigung präsentierten Vorschläge für eine moderne Familienpolitik. "Die Vorschläge gehen eindeutig in die richtige Richtung. Der Ausbau der Kinderbetreuung, die Schwerpunktsetzung auf Sachleistungen und eine Vereinfachung der familienpolitischen Geldleistungen sind der SPÖ ein zentrales Anliegen. Besonders begrüße ich die Vorschläge zu einer Kinderbetreuungsoffensive, die auch zentrales Augenmerk auf die Verbesserung der pädagogischen Qualität durch kleinere Gruppen und mehr Personal und Ausweitung der Öffnungszeiten legt. Dies hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Rahmenbedingungen für Beruf und Familie, sondern auch positive Beschäftigungseffekte", so Binder-Maier. ****

Zu unterstützen sei auch die Vereinfachung und Zusammenführung familienpolitischer Geldleistungen, führte die SPÖ-Familiensprecherin weiter aus. "Auch der Ansatz, Sachleistungen massiv in den Vordergrund zu stellen, ist der richtige Weg und Zeichen für eine moderne Familienpolitik", betonte Binder-Maier. "Die Vorschläge von AK und IV bedeuten eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Förderung von Erwerbstätigkeit und Karrieremöglichkeiten von Frauen, die Vereinfachung der familienpolitischen Leistungen und einen effizienteren Mitteleinsatz und positive Beschäftigungseffekte. Nun gilt es, auch den Papa-Monat zur Steigerung der Väterbeteiligung - ein weiteres wichtiges Anliegen der SPÖ-Familienpolitik - zügig umzusetzen. Ich gehe davon aus, dass der Familienminister die Vorschläge ernst nimmt und rasch umsetzt", so Binder-Maier. (Schluss) sc/sas/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001