10 Jahre paybox: Neuer Web-Auftritt zum Jubiläum

Österreichs führender Anbieter im Bereich Mobile Payment präsentiert sich in neuem Look - Mobile App für ein Mehr an Benutzerfreundlichkeit

Wien (OTS) - www.paybox.at präsentiert sich in einem neuen Erscheinungsbild: Anlässlich des 10. Geburtstags des Zahlungssystemanbieters wurde die neue Website gelauncht sowie der gesamte visuelle Auftritt überarbeitet. Eine neue App bietet außerdem einen einfachen mobilen Zugriff. Der Kundennutzen stand bei all diesen Maßnahmen im Vordergrund.

Optimierte Usability: Website noch kundenfreundlicher

Bei dem Relaunch des Online-Auftritts ging es paybox vor allem darum, dem Kunden eine optisch ansprechende Website mit einfacher Navigation und schneller Auffindbarkeit der Inhalte in die Hand zu geben: Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit waren die wichtigsten Ziele - diese konnten mit der Überarbeitung des Internet-Auftritts erreicht werden. Merkmale des neuen Auftritts sind klare Farben und Kontraste sowie eine "aufgeräumte" Optik.

Im Zuge der Neugestaltung war die strukturierte Darstellung aller Unternehmensbereiche besonders wichtig: Alle Produkte und Services, die paybox in den 10 Jahren seines Bestehens eingeführt hat, werden nun optimal abgebildet. Der Benutzer wird über einfache und direkte Wege schnell zu der Information geführt, die er braucht.

Für das Webdesign zeichnet die Wiener Kreativagentur seso media group (www.seso.at) verantwortlich, die technische Umsetzung erfolgte durch Infonova, einen internationalen Anbieter von Software und IT-Solutions.

Neues Logo für paybox

Im Zuge des Relaunch wurde auch das Logo erneuert. Wichtig war, eine klare Schrift- und Bildsprache sicherzustellen und trotz der Änderungen den gut etablierten Charakter von paybox zu erhalten:
Markenname und Claim "PAYBOX - ZAHL'S MIT DEM HANDY." leuchten nun in Gelb- und Orangetönen auf weißem Grund.

Dieses neue Logo ist bereits voll in die neue Homepage integriert und findet ab sofort auf allen Printmaterialien, wie z. B. Foldern, Verwendung. Der Relaunch im Offline-Bereich wurde von der Agentur Zündel - Kommunikation und Film GmbH umgesetzt.

Finanzen mobil im Griff: paybox mobile Services App

paybox ermöglicht seinen Kunden auch eine einfache mobile Handhabung - via paybox mobile Services App. Diese bietet für neue sowie für bestehende Kunden viele Vorteile: Vom Handy aus kann man sich neu registrieren oder auch im bestehenden paybox-Konto Transaktionen durchführen oder deren Status einsehen. Außerdem können Nutzer von paybox classic vom Handy aus Geld an andere paybox classic Kunden senden, Überweisungen zu anderen österreichischen Bankkonten sind ebenso möglich.

Das neue Logo sowie weitere Materialien zum Download unter:
http://www.paybox.at/content/6077/Ueber-uns/Medienarchiv

Über paybox Bank AG:

Die paybox Bank AG ist aus einer Fusion von paybox austria GmbH und der A1 Bank AG im April 2011 entstanden. Sie ist als Zahlungssystemanbieter in mehreren Geschäftsbereichen erfolgreich tätig: Für österreichische Mobilfunkanbieter und andere Kooperationspartner werden Finanzdienstleistungen und M-Payment Services aus einer Hand abgewickelt. Mit rund 5 Millionen Kunden und 7.000 Akzeptanzstellen in ganz Österreich, an denen mit dem bewährten paybox-System bargeldlos über das Handy bezahlt werden kann, ist die paybox Bank AG Österreichs führender Anbieter im Bereich Mobile Payment. Die paybox Bank AG kooperiert mit allen führenden Kassensystemen und Branchenleadern der heimischen Wirtschaft wie Post AG, Hartlauer oder Libro und ist außerdem Herausgeber der A1 VISA Karte. Eigentümer der paybox Bank AG ist die A1 Telekom Austria (100%). Weiterführende Informationen unter http://www.paybox.at und http://www.payboxbank.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexandra Prasch
PAYBOXBANKAG
Mobil: +43/664/51 61 437
alexandra.prasch@payboxbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001