Duo PIANODRUM in der Landesbibliothek

Konzertveranstaltung am 13. Jänner

Bregenz (OTS/VLK) - Die Vorarlberger Landesbibliothek lädt am Freitag, 13. Jänner 2012 zu einem Konzert mit dem Duo PIANODRUM. Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Kuppelsaal der Landesbibliothek (Fluher Straße 4, Bregenz).

Der Musiker und Komponist Christof Moser aus Vorarlberg - er studierte neben Klavier auch Schlagwerk - hatte einst eine Idee, diese beiden Instrumente simultan musikalisch zu betätigen. Der Plan scheiterte vollends, er entschied sich für die einfachere Variante:
Die Materialisierung eines Schlagzeugers. Aus dem intendierten Solo-Orchester wurde eine kammermusikalische Kleinstform: PIANODRUM verfolgt das Ziel, gehörig in der Klassik herumzuschnüffeln, um daraus neue Köstlichkeiten für eine moderne Welt zu zaubern. Beim Konzert in der Landesbibliothek spielt PIANODRUM Musik über Vivaldi -Bach - Salieri - Gershwin - Gulda - Moser u.a.

Karten gibt es an der Abendkasse. Der Eintritt kostet zehn Euro (ermäßigt acht Euro). Nähere Informationen auf www.vorarlberg.at/vlb.

PIANODRUM sind:
Christof Moser: Aufgewachsen in Nenzing. Klavier am Landeskonservatorium Vorarlberg, Studium an der Musikhochschule Wien. Auftritte als Solist und Ensemble/Bandmusiker (u.a. mit Philharmoniker Rainer Honeck, Michael Hruby, Leni Lust, Do It Yourself, Birds of Soul ...). Arbeitet als Komponist und Musiker im klassischen als auch zeitgenössischen elektronischen Metier, Lehrtätigkeit an der Universität für Musik in Wien.
Mario Lackner: Geboren in Grieskirchen/OÖ. Schlagzeugstudium am Konservatorium und an der Musikhochschule Wien. Internationale Live-Tätigkeiten (u.a. mit Sumitra, Alex Machacek, Zweitfrau, Zabine, HB 3, Dkay)Unterrichtstätigkeit an heimischen Musikinstitutionen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0003