MBA-Schnellkurs in fünf Tagen / McKinsey-Kompaktseminar für Nicht- Wirtschaftswissenschaftler in Kitzbühel

Düsseldorf (ots) - Wie liest man eine Bilanz? Nach welchen Kriterien legen Unternehmen Preise fest? Und nach welchen Aspekten suchen sie ihre Lieferanten aus? Wer eine Faszination für wirtschaftliche Zusammenhänge hat, ohne BWL oder VWL zu studieren, kann beim McKinsey-Seminar "Campus" in die Materie eintauchen. An fünf Tagen steht vom 14. bis 18. März 2012 in Kitzbühel das MBA-Curriculum in Kompaktform auf dem Programm. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende und Doktoranden aus nicht wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort online bewerben unter www.campus.mckinsey.de.

International renommierte Professoren und McKinsey-Experten vermitteln praxisnahes Wirtschaftswissen und erklären, wie Märkte und Unternehmen funktionieren. Die Module reichen von Mikroökonomie über Finanzwesen und Strategie bis hin zur operativen Ablaufplanung. Die Teilnehmer bearbeiten Fallstudien und erfahren, wie Berater bei McKinsey die Theorie in der Praxis anwenden.

Voraussetzung für die Teilnahme sind exzellente akademische Leistungen, Neugier, Vielseitigkeit und Engagement. Interessierte bewerben sich mit vollständigen Unterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf und Kopien aller Zeugnisse bis zum 5. Februar 2012 online unter www.campus.mckinsey.de.

Bewerber-Rückfragen beantwortet André Jansen telefonisch unter 0221 208 7555.

Rückfragen & Kontakt:

www.mckinsey.de

Mirona Pokorny, Telefon: 0211 136-4517,
E-Mail: mirona_pokorny@mckinsey.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002