Feuerwehr: Doppelhaus in Wien-Donaustadt in Vollbrand geraten

Wien (OTS/RK) - Gegen 17.30 Uhr musste die Feuerwehr heute,
Samstag, zu einem Brand in Wien-Donaustadt ausrücken. Aus bislang ungeklärter Ursache ist in einem Haus in der Wulzendorfstraße ein Feuer ausgebrochen. Bei Ankunft der Feuerwehr stand das Haus in Vollbrand und war teilweise eingestürzt. Es musste Alarmstufe 2 ausgegeben werden. Die Feuerwehr ist derzeit mit rund 70 Mann im Einsatz. Über Verletzte ist vorerst nichts bekannt. (Forts. mgl.) (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 531 99 - 0
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001