EANS-Adhoc: Deutsche Balaton AG / Deutsche Balaton AG übernimmt von einer Tochtergesellschaft rd. 35,6 % der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

27.12.2011

Der Vorstand der Deutsche Balaton AG konnte sich heute mit dem Vorstand der Cornerstone Capital AG, an der die Deutsche Balaton AG rd. 99,3% der Anteile hält, über den Kauf von rd. 35,6% der Anteile an der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG einigen. Die Anteile waren bereits vorher der Deutsche Balaton AG über ihre Tochtergesellschaft Cornerstone Capital AG zugerechnet worden. Auf die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG wird der Verkauf keine weiteren Auswirkungen haben.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Deutsche Balaton AG Ziegelhäuser Landstraße 1 D-69120 Heidelberg Telefon: +49 (0)6221 64924 0 FAX: +49 (0)6221 64924 24 Email: info@deutsche-balaton.de WWW: http://www.deutsche-balaton.de Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE0005508204 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Deutsche Balaton AG
Tel.: +49 (0)6221-64924-0
E-Mail: info@deutsche-balaton.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006