Bezirkshauptmann Grabner-Fritz: "Naturschutzverfahren betreffend Semmering absolut korrekt"

"Vereinigte Bürgerinitiativen Schwarzatal" haben keine Parteienstellung beantragt

St. Pölten (OTS/NLK) - "Das Naturschutzverfahren betreffend Semmering Basistunnel neu ist absolut korrekt abgewickelt worden", stellt Bezirkshauptmann Mag. Alexandra Grabner-Fritz zu den heutigen Aussagen der "Vereinigten Bürgerinitiativen Schwarzatal" fest. "Die Vereinigten Bürgerinitiativen Schwarzatal sind weder im UVP-Verfahren noch im Naturschutzverfahren aufgetreten", betont sie. Grabner-Fritz weiters: "Mehrere andere Bürgerinitiativen sind sehr wohl in das Verfahren einbezogen worden."

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006