Jubiläum: 70. Ball der Pharmacie - Wiener Eleganz trifft Musik aus aller Welt

Big Bands und Sängerinnen von Standard und Latino bis Jazz - ABBA Mitternachts-Show zum Mittanzen und Mitsingen

Wien (OTS) - Der Ball der Pharmacie zählt zu den stimmungsvollsten und elegantesten Bällen der Wiener Ballsaison. Er ist der gesellschaftliche Höhepunkt im Wiener Fasching für Apothekerinnen und Apotheker, für Gesundheitspolitiker aus dem In- und Ausland sowie ein Treffpunkt für viele Tanzbegeisterte und Liebhaber des Wiener Charmes. Prächtiger Blumenschmuck, liebevoll arrangiert, sowie das traumhafte Ambiente der Wiener Hofburg garantieren eine unvergleichliche Ballnacht.

Der Ball der Pharmacie feiert am 21. Jänner 2012 sein 70. Jubiläum. Er schlägt auch diesmal wieder eine musikalische Brücke zwischen traditionellen Walzerklängen, bekannten Standardtänzen, Jazz, Swing und lateinamerikanischen Rhythmen. In verschiedenen Sälen spielen Topbands wie "Carla Natascha", die heuer in der Latino Lounge gemeinsam mit LUISÓN aus Kuba auftritt oder "Jazzklusiv und Carol Alston" im Ceremoniensaal. Das allseits beliebte "Ballorchester Dkfm. Ortner", die einzigartige "Big Band der Gardemusik" und Charly Hloch, bringen die Tanzböden in den Festsälen der Hofburg zum Schwingen.

Ganz in weiß

Nach einer eindrucksvoll inszenierten und zauberhaften Balletteinlage der Eleven der Ballettschule der Wiener Staatsoper und einer Showeinlage der Gardemusik versetzen 100 Paare des Jungdamen-und Jungherrenkomitees unter der Leitung von Prof. Thomas Schäfer-Elmayer die Gäste gleich zu Beginn in festliche Stimmung, bis es dann heißt: Alles Walzer!

"Dancing Queen" zu Mitternacht

Spätestens seit dem Film Mama Mia ist in ganz Europa wieder das ABBA-Fieber ausgebrochen. Ob "The winner takes it all" oder "Take a Chance on me", Millionen begeisterte Fans kennen jeden Text der Erfolgsgruppe. Die legendäre Abba-Band "THE REAL ABBA tribute" lässt zu Mitternacht den Festsaal vibrieren und wird einen Schlager nach dem anderen auftischen. "THE REAL ABBA tribute", bestehend aus vier Österreichern, die den schwedischen Sängerinnen und Sängern verblüffend ähnlich sehen, gehört zu den gefragtesten ABBA-Bands im deutschsprachigen Raum. Allem voran die zwei weiblichen Protagonistinnen Dany REITER (als "Anni-Frid" bzw. "Frida") und Karin JANDA (als "Agnetha") verleihen der Band mit ihren herausragenden Stimmen und einer ebenso perfekten wie elektrisierenden Show-Performance einen ganz einzigartigen "Spirit of ABBA", grenzenlos konkurrenzlos.

Nach der Mitternachts-Show ist noch mehrere Stunden in allen Prunksälen der Hofburg ausgelassene Tanzfreude und angeregte Unterhaltung vorprogrammiert, bevor die lange Ballnacht mit dem traditionellen "Brüderlein fein" aus dem Theaterstück "Der Bauer als Millionär" von Ferdinand Raimund sanft ausklingt.

Ballkarten sind in unserem Ballbüro bis 20. Jänner erhältlich:
Apothekerhaus, 1090 Wien, Spitalgasse 31, 1.Stock,
Tel. 01/404 14/128,
E-Mail: pharmacieball@apotheker.or.at

Der Ball der Pharmacie wird von der Österreichischen Apothekerkammer organisiert.

Jubiläum: 70. Ball der Pharmacie - Wiener Eleganz trifft Musik aus
aller Welt


Datum: 21.1.2012, um 20:00 Uhr

Ort:
Wiener Hofburg
Heldenplatz, 1010 Wien

Url: www.pharmacieball.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer
Presse und Kommunikation
Tel. 404 14-DW 600
Spitalgasse 31, 1090 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APO0006