Weihnachtspause in der Wiener Planungswerkstatt

Ab 25. Jänner 2012 Ausstellung "Stadt bauen. Beispiele für und aus Wien"

Wien (OTS) - Nach Ende der letzten Ausstellung ist die Wiener Planungswerkstatt ab sofort bis 24. Jänner 2012 geschlossen. Ab 25. Jänner ist die Ausstellung "Stadt bauen. Beispiele für und aus Wien" zu sehen, die sich mit aktuellen Fragen des Städtebaus auseinandersetzt. Auch diesmal gibt es ein umfassendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen. Alle Interessierten sind schon jetzt herzlich dazu eingeladen, die Details zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Publikationsverkauf

Während der Schließungszeiten der Planungswerkstatt können Publikationen der Stadtentwicklung über den Webshop unter www.shop-stadtentwicklung.wien.at bestellt werden. Der persönliche Bezug von Publikationen ist werktags von 9-14 Uhr im Referat Öffentlichkeitsarbeit der MA 18, 1010 Wien, Rathausstraße 14-16, 2. Stock, Zimmer 226, möglich.

Internet: www.stadtentwicklung.wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dominik Krejsa, MA
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou
Tel.: +43 1 4000 81693
E-Mail: dominik.krejsa@wien.gv.at

Bakk.phil. Gaby Berauschek
MA 18-Stadtentwicklung und Stadtplanung
Ref. Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: + 43 1 4000 88722
E-mail: gabriele.berauschek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013