Margareten: Freizeitbetreuung für "Golden Girls and Boys"

Spezielles Programm für die ältere Generation

Wien (OTS) - Im Rahmen des Projektes "Golden Girls and Boys" gibt
es in Margareten auch in den Wintermonaten eine regelmäßige Freizeitbetreuung für die ältere Generation. Im ganzjährig nutzbaren Raum der Parkbetreuung im Ernst-Lichtblau-Park (Ecke Diehlgasse 2/Siebenbrunnengasse - Eingang durch die Glastür vom Park) warten jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr die MitarbeiterInnen der Parkbetreuung Margareten mit einem speziellen Programm. Der Besuch ist für SeniorInnen kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am 28. Dezember gibt es für alle Interessierten neben einem Rückblick auf das abgelaufene Jahr auch einen Ausblick auf die Aktivitäten im Jahr 2012.

"Gesunder Klub" für ein lebensfrohes Älterwerden

Dass Gesundheit und Alter kein Widerspruch sind, beweist das Projekt "Gesunder Klub". Das beste Rezept für ein gesundes, lebensfrohes Älterwerden ist regelmäßige Bewegung, geistige Aktivität, sinnstiftende Tätigkeiten, eine gesunde Ernährung sowie die Stärkung sozialer Netzwerke. Der Seniorentreff in der Reinprechtsdorfer Straße 1 und der Pensionistenklub in der Castelligasse 3 bieten als "Gesunder Klub" besonders gesundheitsfördernde Angebote. Der Bogen spannt sich dabei von Tanzen über Theaterspielen bis zu Yoga oder Gedächtnistraining. Die Aktivitäten finden jeweils Dienstag und Donnerstag ab 14.30 Uhr statt. Die Pensionistenklubs der Stadt Wien haben heuer erstmals um zwei Monate länger (bis 29. Juni 2012) geöffnet. Nähere Informationen gibt es unter Tel.: 0699/11 951 236 oder auch unter Tel.: 0676/396 33 59. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Ing. Thomas Stähler
Bezirksvorstehung 5
Telefon: 4000-05114
E-Mail: thomas.staehler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011