Phase 2 für das Online-Kleinanzeigenportal der Krone Multimedia

Nach dem diesjährigen Facelift wird das Portal nun schrittweise auf krone.at integriert und erste Daten zeigen bereits eine hohe Zufriedenheit von Kunden und Usern.

Wien (OTS) - Die Rubriken Gebrauchtwagen, Immobilien, Jobs und Kleinanzeigen des Online-Anzeigenportals der Krone Multimedia sind seit Kurzem auf der Startseite von krone.at als eigenständige Navigationspunkte zu finden. Dieser Schritt diente als Vorbereitung für die nun vollständige Integration von kronehat! auf krone.at. Erste Zahlen sprechen bereits für die Verschmelzung: schon in den ersten Tagen konnte das Online-Kleinanzeigenportal eine Steigerung von über 40 Prozent Userzugriffe via krone.at verzeichnen. "Wir fühlen uns in unserem Schritt bestätigt und stellen die Weichen für den geplanten Relaunch. Rascher als gedacht, schaffen wir einen Umsatzwachstum durch die steigende Vermarktbarkeit auf krone.at. Mit einer längeren Usetime und Werbesichtbarkeit fokussieren wir eine langfristige Wertschöpfung unserer Produkte", so Peter Rathmayr, Geschäftsführer der Krone Multimedia GmbH & Co. KG.

Ziel der Implementierung war und ist es, laufend die Usability für Inserenten und User zu optimieren und eine Vereinfachung bei der Kontaktaufnahme zu schaffen. Derzeit wird an attraktiven Kombi-Angeboten für Print- und Online-Inseraten gearbeitet. Der Bedarf und die Nachfrage sind vorhanden, dies zeigt vor allem der Pilotversuch, der bei Printbuchungen das Inserat automatisch auch 14 Tage lang online geschaltet hat. Somit profitieren die Inserenten von einer maximalen Reichweite im Print und Online-Bereich.

'Wir als Vermarkter freuen uns über die positiven Netzwerkeffekte, die sich durch die erweiterte Integration bemerkbar machen werden", erklärt Eugen Schmidt, Geschäftsführer, AboutMedia Internetmarketing GmbH.

Über Krone Multimedia

Die Krone Multimedia GmbH & Co KG ist für das Online-Engagement des Krone Verlages verantwortlich. Mit www.krone.at und www.krone.tv betreibt sie zwei der Top-Medienmarken im Internet. Der mobile Sektor wird mit Applikationen für iPhone, iPad, Android und Windows 7 sowie m.krone.at und m.krone.tv erfolgreich bedient und ständig weiterentwickelt.

Zum Portfolio gehören außerdem die Plattformen CookingStars.at, eine klassische Web-2.0-Anwendung mit Rezepten von Usern für User, sowie Kronehat!, der Online-Marktplatz für Käufer und Verkäufer. Seit August 2011 wurde das Geschäftsfeld mit TV-Produktionen erfolgreich erweitert.

Rückfragen & Kontakt:

Lisa Bauer
Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH
Austria, 1060 Wien, Loquaiplatz 12
Telefon +43 (0)1 59932-56 / l.bauer@eup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KMM0001