EANS-Adhoc: AGRANA Beteiligungs-AG / AGRANA steigert Ergebnis für die ersten drei Quartale 2011|12

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

22.12.2011

Wien, 22. Dezember 2011

AGRANA verzeichnete in den ersten neun Monaten 2011|12 zum Vergleichszeitraum des Vorjahres einen Anstieg des Konzernumsatzes von rund 1.624 mEUR auf rund 1.952 mEUR. Das operative Ergebnis konnte gegenüber dem Vorjahr von 104,8 mEUR auf 198,7 mEUR gesteigert werden. Dieses Wachstum wurde von den Segmenten Zucker und Stärke getragen.

Aufgrund dieser sehr positiven Entwicklung in den ersten drei Quartalen rechnet AGRANA für das gesamte Geschäftsjahr 2011|12 mit einem Umsatz von rund 2,5 Mrd. EUR und bekräftigt die Erwartung einer signifikanten Ergebnisverbesserung.

Weitere Details zum Geschäftsverlauf und nähere Informationen zu den einzelnen Segmenten veröffentlicht der Konzern wie geplant am 12. Jänner 2012.

Diese Meldung steht auf Deutsch und Englisch unter www.agrana.com zur Verfügung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: AGRANA Beteiligungs-AG Donau-City-Straße 9 A-1220 Wien Telefon: +43-1-21137-0 FAX: +43-1-21137-12045 Email: info.ab@agrana.com WWW: www.agrana.com Branche: Nahrungsmittel ISIN: AT0000603709 Indizes: WBI, ATX Prime Börsen: Präsenzhandel: Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Digitale Pressemappe: <a href="http://www.ots.at/pressemappe/4/aom">http://www.ots.at/pressemappe/4/aom</a>

Rückfragen & Kontakt:

AGRANA Beteiligungs-AG
Mag.(FH) Hannes Haider
Investor Relations
Tel.: +43-1-211 37-12905
e-mail: hannes.haider@agrana.com

Mag.(FH) Christine Göller
Public Relations
Tel.: +43-1-211 37-12084
e-mail:christine.goeller@agrana.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005