Wiener Linien auch zu Weihnachten zuverlässig unterwegs

Am 24. Dezember ab 18.30 Uhr Abendintervalle

Wien (OTS) - Während die meisten Menschen die stillste Zeit des Jahres zu Hause mit ihren Lieben verbringen, sind mehr als 1.200 FahrerInnen der Wiener Linien im Einsatz, um ihre Fahrgäste auch am 24. Dezember schnell und zuverlässig durch die Stadt zu bringen.
Am 24. Dezember ab ca. 18.30 Uhr fahren U-Bahnen, Straßenbahn- und Autobuslinien im Intervall von 15 Minuten. Die Buslinien 1A, 2A und 3A sind bis ca. 14 Uhr im Einsatz.

Mit der 24-Stunden-U-Bahn sind in der Weihnachtsnacht und am 25. Dezember auch alle Nachtschwärmer in Weihnachtsstimmung bestens unterwegs.

Zusätzliche Fahrten zu Friedhöfen

Der Verkehr zu den Friedhöfen wird am 24. Dezember verstärkt. Ein eigener Shuttlebus ist zwischen 8:00 und 16:00 Uhr im 10-Minutentakt von der Haltestelle Karthäuserstraße zum Sieveringer Friedhof unterwegs. Die Linie 63A verkehrt tagsüber alle 7,5 Minuten als Zubringer zum Südwestfriedhof.

Feiertagsfahrplan an den Weihnachtsfeiertagen

Für die beiden Weihnachtsfeiertage, 25. und 26. Dezember, gilt der Feiertagsfahrplan. Nur die Linie 70A wird an diesen Tagen nicht in Betrieb sein.

Über die Weihnachtsferien, wo der Schulverkehr wegfällt und auch der Arbeitsverkehr geringer ist, werden von 27. Dezember bis 5. Jänner die meisten Linien aufgrund des geringeren Fahrgastaufkommens in etwas längeren Intervallen geführt.

Nähere Infos zu den Feiertags-Fahrplänen auch unter www.wienerlinien.at und auf den Hinweisen in den Haltestellen.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH und Co KG
Kommunikation
Tel.: 0664/884 82 237 Journaldienst für JournalistInnen
www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001