Karner: Leitner-SPÖ hat die NÖ-Bevölkerung seit Sommer auch in der Proporzfrage belogen

Proporzverhandlungen der SP-NÖ: Scheinverhandlungen und Abfuhr für Leitner durch eigene Partei

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Lügenbaron Leitner und seine SPÖ haben die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher auch in der Proporz-Frage seit Sommer belogen. Von Anfang an wurden von der SP-NÖ nur Scheinverhandlungen geführt, da sich fast die gesamte SP-NÖ gegen die Abschaffung des Proporzes wehrt. Die eigene Partei hat damit dem Weg des Herrn Leitner neuerlich eine klare Abfuhr erteilt", stellt VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner anlässlich der Beendigung der Verhandlungen über die Abschaffung des Proporzes durch die SP-NÖ klar.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/9020 DW 140
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001