Programmänderung auf Sky Nostalgie anlässlich des Todes von Walter Giller

"Rosen für den Staatsanwalt" am 18.12., um 14.25 Uhr auf Sky Nostalgie

Wien (OTS) - Anlässlich des Todes von Walter Giller ändert Sky Nostalgie kurzfristig sein Programm und strahlt am Sonntag, 18. Dezember, um 14.25 Uhr den Film "Rosen für den Staatsanwalt" aus. Darüber hinaus ist der beliebte Schauspieler am 19. Dezember, um 21.50 Uhr, auf Sky Comedy in Leander Haussmanns Komödie "Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!" sowie am 20. Dezember in "Heiß weht der Wind" auf Sky Nostalgie zu sehen.

Walter Giller (*1927) und seine Frau Nadja Tiller gehörten in den 50er-Jahren zu den Traumpaaren des deutschen Films. Jahrelang kämpfte der Schauspieler gegen sein Image, das ihm meist seichte Rollen in harmlosen Komödien einbrachte. Dass er auch im Charakterfach brillierte, bewies er schon 1959 in Wolfgang Staudtes bissiger Satire "Rosen für den Staatsanwalt". Für seine Leistung wurde Giller mit dem Bundesfilmpreis belohnt. Das Publikum liebte ihn dennoch vor allem als Komödianten. "Locker vom Hocker" ging es darum in den 80er-Jahren in der beliebten TV-Sketchreihe zu. Danach war der Schauspieler in diversen TV-Filmen - oft an der Seite seiner Frau - zu sehen.

Sendetermine:

"Rosen für den Staatsanwalt", 18.12., 14.25 Uhr, Sky Nostalgie "Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!", 19.12., 21.50 Uhr, Sky Comedy
"Heiß weht der Wind", 20.12., 16.05 Uhr, Sky Nostalgie

Rückfragen & Kontakt:

Judith Mayr
Senior Manager Communications & Public Relations
Tel.: 01/88021-2105
judith.mayr@sky.at
www.sky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001