AVISO: Medienaktion gegen Studiengebühren vor der SPÖ-Parteizentrale

VSStÖ, AKS, FSG-Jugend und SJ ermahnen SPÖ am 20.12. um 13 Uhr sich an ihre eigenen Forderungen zu erinnern

Wien (OTS) - Anlässlich der aktuellen Debatte rund um Studiengebühren innerhalb der SPÖ setzen der Verband sozialistischer Student_innen (VSStÖ), die Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) die Jugend der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG-Jugend) und die Sozialistische Jugend (SJ) gemeinsam ein Zeichen gegen Studiengebühren.

Um die Sozialdemokrat_innen nach Aussagen von Landeshauptfrau Gabi Burgstaller und Landesparteivorsitzenden Peter Kaiser wieder an ihre eigenen Forderungen zu erinnern, werden wir alte SPÖ-Wahlplakate mit ihrem hochschulpolitischen Programm vor der Löwelstraße präsentieren und diese Forderungen lautstark unterstreichen.

Wann: Dienstag, 20. Dezember 2012 um 13 Uhr
Wo: Löwelstraße 18, vor der SPÖ-Parteizentrale

Wir laden alle Vertreter_innen der Medien herzlich ein!

AVISO: Medienaktion gegen Studiengebühren vor der SPÖ-Parteizentrale

VSStÖ, AKS, FSG-Jugend und SJ ermahnen SPÖ am 20.12. um 13 Uhr sich
an ihre eigenen Forderungen zu erinnern

Datum: 20.12.2011, um 13:00 Uhr

Ort:
SPÖ-Parteizentrale
Löwelstraße 18, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Susannika Glötzl
Pressesprecherin
Tel.: +43 676 385 8813
www.vsstoe.at, vsstoe@vsstoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001