CA Immo: Post-Einzug im Quartier Lände 3 abgeschlossen; 2011 konzernweit 400.000 m2 vermietet

Wien (OTS) -

  • Quartier Lände 3: Einzug der Post AG erfolgreich abgeschlossen
  • CA Immo vermietet konzernweit über 400.000 m2 in den ersten neun Monaten 2011

Seit Anfang September übersiedelte die POST AG an die neue Unternehmenszentrale im Quartier Lände 3, wo sie nun nach erfolgreichem Abschluss des Umzugs auf 31.000 m2 alle Wiener Büroeinheiten zusammenfasst.

Rechtzeitig zum Einzug der Post AG wurde die Firma Sim & More GmbH als Mieter und Betreiber für das 2.500 m2 Nutzfläche fassende SB Restaurant am Standort Lände 3 fixiert.

Konzernweite Vermietungen in den ersten neun Monaten

Darüber hinaus vermietete CA Immo in den ersten drei Quartalen konzernweit in Summe rund 403.000 m2 Nutzfläche, was einer Vermietungsleistung von rund 17 % des insgesamt 2,4 Mio. m2 starken Bestandsportfolios der Gruppe entspricht. Rund 35 % entfallen auf Neuvermietungen und 65 % auf Vertragsverlängerungen bzw. Flächenexpansionen bestehender Mieter. Starke Impulse kamen vor allem durch großflächige Vermietungen in osteuropäischen Bestandsimmobilien sowie diverse Neuabschlüsse in kürzlich fertig gestellten deutschen Projektentwicklungen.

In Osteuropa konnten unter anderem mit Puma (1.000 m2 im Danube House) und Deloitte (8.900 m2 im Nile House, beides Büroimmobilien in Prag), Nokia Siemens Network (13.000 m2 Bürofläche im City Gate, Budapest) sowie Tetra Pak (2.160 m2 im Poleczki Business Park, Warschau) signifikante Verlängerungen bzw. Neuverträge abgeschlossen werden.

In Deutschland mietete unter anderem die international tätige Anwaltskanzlei Mayer Brown LLP 4.500 m2 im Tower 185 (Frankfurt).

Zum Quartier "Lände 3"

Anfang 2010 startete CA Immo unter dem Namen Lände 3 auf der Liegenschaft eine großflächige innerstädtische Quartiersentwicklung. Das derzeit rund 80.000 m2 Bestandsfläche fassende Areal punktet durch beste Infrastruktur (U3, Flughafenautobahn), Zentrumsnähe sowie die Lage direkt an den Naherholungsbereichen Donaukanal und Grüner Prater. Die seit rund 100 Jahren primär gewerblich genutzte Fläche wird sich in den kommenden Jahren zu einem lebendigen und urbanen Stadtquartier wandeln. Eine lebendige Mischung aus Wohnungen, modernen Büros, Einkaufsmöglichkeiten und einem Hotel wird hier entstehen.

Über CA Immo

CA Immo wurde 1987 gegründet und entwickelt bzw. investiert in gewerbliche Immobilien (Schwerpunkt auf Büros) in Österreich, Deutschland und Osteuropa. Das gesamte Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 5,2 Mrd. Euro (Stand: 30.9.2011). CA Immo notiert an der Wiener Börse und ist zum jetzigen Zeitpunkt mit rund 83 % im Streubesitz.

Rückfragen & Kontakt:

CA Immobilien Anlagen AG
Mag. Julia Müller
Tel.: +43/1/532 59 07-581
eMail: julia.mueller@caimmo.com
www.caimmo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAI0001