Großer Wahltag für Communitys: Kroaten, Russen, Slowenen wählen

11.500 KroatInnen stimmberechtigt - 3.274 SlowenInnen registriert

Wien (OTS) - Am Sonntag (4. Dezember) finden in Kroatien,
Slowenien und Russland Wahlen statt. Die Medien-Servicestelle Neue Österreicher/innen hat aus diesem Anlass ein Info-Paket zusammengestellt:

Etwa 70.000 Personen mit kroatischem Migrationshintergrund leben hier. Laut kroatischer Kirche sind es gar über 100.000, wobei der Großteil demnach aus Bosnien stammt. Für die Parlamentswahl sind rund 11.500 KroatInnen stimmberechtigt. Details finden Sie unter:

http://www.ots.at/redirect/KroatInneninO

Über 27.200 Menschen mit russischem Migrationshintergrund leben hierzulande, beinahe die Hälfte davon in Wien. Die Zahl der russischen StaatbürgerInnen hierzulande versechsfachte sich zwischen 2002 und 2011. Informationen zur russischen Community unter:

http://www.ots.at/redirect/migrantInneninO

Personen mit slowenischer Herkunft in Österreich gibt es rund 16.800 Personen. Für die Parlamentswahl sind 3.274 Wahlberechtigte registriert. Seit dem EU-Beitritt Sloweniens ging die Zahl der Einbürgerungen zurück. Alles Weitere:

http://www.ots.at/redirect/slowenMigrantInneninO

Rückfragen & Kontakt:

Medien-Servicestelle Neue Österreicher/innen
Chefredakteur Mag. Zarko Radulovic
Tel.: 0699 1509 7080
zarko.radulovic@medienservicestelle.at
www.medienservicestelle.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0004