Stadt-Umland-Konferenz 2001 im Wiener Rathaus

Seitens des Landes Niederösterreich nimmt LR Wilfing teil

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Festsaal des Wiener Rathauses wird kommenden Montag, 5. Dezember, von 13 bis 17.30 Uhr die diesjährige Stadt-Umland-Konferenz Wien/Niederösterreich abgehalten. Im Mittelpunkt dieser Konferenz steht die Jugend mit ihren Vorstellungen betreffend die künftige Lebenswelt im Ballungsraum Wien/Niederösterreich. Entscheidungsträgerinnen und -träger sowie Expertinnen und Experten aus Wien und dem niederösterreichischen Umland werden dabei gemeinsam mit Jugendlichen über Fragen der räumlichen Entwicklung diskutieren. Seitens des Landes Niederösterreich wird Jugend-Landesrat Mag. Karl Wilfing an der Konferenz teilnehmen.

Im Vorfeld der Konferenz setzten sich Jugendliche aus Wien und Niederösterreich mit der Frage auseinander, wie ihre Lebenswelt im Jahr 2035 aussehen könnte oder sollte. Eine Zusammenschau der Filme, über die diese Auseinandersetzung stattfand, wird bei der Konferenz gezeigt. Darüber hinaus wird im Rahmen der Konferenz über Erfahrungen bei der Einbindung von Jugendlichen in Planungsprozesse in Amsterdam, im Ruhrgebiet und in Österreich berichtet.

Die Konferenz findet auch heuer wieder unter der Patronanz der zuständigen Mitglieder der Landesregierungen von Wien und Niederösterreich, Vizebürgermeisterin Mag. Maria Vassilakou und Landesrat Mag. Karl Wilfing statt, die zur Teilnahme eingeladen haben und auch selbst teilnehmen werden.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at, www.stadt-umland.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002