Neue Wege zur Lösung der Krise in Europa

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Europa wird von zahlreichen Krisen geschüttelt:
Banken- und Finanzmarktkrise, Einbruch der Wirtschaftsentwicklung, Anstieg der Arbeitslosigkeit und hohe öffentliche Verschuldung. Der Grund ist die europaweite Fokussierung auf eine neoliberale Wirtschaftspolitik. Sie führt zu einer zunehmenden Schieflage der Verteilung und steigender Armut.

Darum ist es höchste Zeit für neue Wege zur Lösung der Krise in Europa. Gemeinsam mit dem renommierten Ökonomen Dr. Heiner Flassbeck werden wir Ihnen bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 7. Dezember 2011, um 11 Uhr in der Arbeiterkammer Linz, Volksgartenstraße 40, 1. Stock, Seminarraum 2, unsere konkreten Ansätze für eine bessere Entwicklung in Europa präsentieren.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und Dr. Heiner Flassbeck, Chefökonom der UNCTAD, Welthandels- und Entwicklungskonferenz in Genf, zur Verfügung.

Neue Wege zur Lösung der Krise in Europa

Pressekonferenz mit Dr. Heiner Flassbeck, Chefökonom der UNCTAD,
Welthandels- und Entwicklungskonferenz in Genf, und AKOÖ-Präsident
Dr. Johann Kalliauer

Datum: 7.12.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
Arbeiterkammer Oberösterreich 1. Stock, Seminarraum 2
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Url: www.arbeiterkammer.com

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. Dominik Bittendorfer
Tel.: (0732) 6906-2191
dominik.bittendorfer@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001