Bezirksmuseum 21: Schüler-Konzert und Advent-Kalender

Junge Musiker spielen am 3. Dez., Weihnachtsstimmung mit den "Satyrikern" am 4. Dez., Auskünfte: Telefon 270 51 94

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") konzertieren am Samstag, 3. Dezember, talentierte Nachwuchsmusiker aus den Klassen von Chie Otsuka-Seyerl. Vorgetragen werden althergebrachte Stücke und Lieder aus neuerer Zeit. Die Veranstaltung trägt den dezenten Titel "Konzert junger Künstler", beginnt um 15.30 Uhr und ist frei zugänglich. Die Zuhörer können Spenden geben. Am Sonntag, 4. Dezember, treten Mitglieder der Theater-Gruppe "Die Satyriker" in den Museumsräumen im "Mautner Schlössl" auf. Instrumentale Wohlklänge, Gesänge und Rezitationen verstärken die Vorfreude auf das kommende Christfest. Das abwechslungsreiche Programm ist als eine Art "Musikalisch-literarischer Advent-Kalender" aufgebaut. Die Vorstellungen fangen um 16.00 Uhr und um 19.00 Uhr an. Der Eintritt kostet 7 Euro. Auskünfte: Telefon 270 51 94 (zeitweise Anrufbeantworter).

Weitere Termine: Oper/Operette am 5. Dez., Erzählungen am 7. Dez., Info per E-Mail: bm21@aon.at

Freunde der Oper und der Operette dürfen sich den beschwingten Musik-Abend am Montag, 5. Dezember, nicht entgehen lassen. Das Ensemble "Ciclo Gigli" (Leitung: Kya Choi) serviert melodische Leckerbissen, vom vergnüglichen Singspiel bis zur dramatischen Komposition. Um 19.00 Uhr beginnt das Konzert. Der Zutritt ist gratis. Spenden werden angenommen. Im Zeichen des gesprochenen Worts steht die Museumsveranstaltung am Mittwoch, 7. Dezember. In der Reihe "Menschen erzählen" erörtert eine Gesprächsrunde mit ehrenamtlichen Bezirkshistorikern bedeutsame Geschehnisse in früheren Zeiten. Beginn: 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auskünfte zu all diesen Veranstaltungen sind beim ehrenamtlich tätigen Museumsteam via E-Mail, die Adresse lautet bm21@aon.at, zu bekommen.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003