2. Begehbarer Adventkalender an der Gumpendorfer Straße

Wien (OTS) - Zum zweiten Mal lädt die Bezirksvorstehung Mariahilf ab morgen, 1. Dezember, zum "Begehbaren Adventkalender". Im Rahmen der Aktion öffnen Betriebe, Organisationen und Geschäfte an der Gumpendorfer Straße bis 24. Dezember ihre Tore. Jeden Tag lädt eine andere Einrichtung BesucherInnen ein, ihren Betrieb näher kennenzulernen.

Als Auftakt findet eine vorweihnachtliche Veranstaltung im Innenhof des Marchettischlössl (6., Gumpendorfer Straße 95) statt. Auf dem Programm dieses eintägigen Adventmarktes gibt es von 16.00 bis 20.00 Uhr neben einem musikalischem Rahmenprogramm auch Kunsthandwerk zu erwerben.

Im Zuge des umfangreichen Programmes wird unter anderem am 2. Dezember der Weihnachtsbasar & Kunst-Adventmarkt im Gartencafe (6. Stumpergasse 3/1) eröffnet. Am 3. Dezember präsentiert das Institut für Alltagsforschung (6., Fritz-Grünbaum-Platz) einen Audioguide durch die "Einkaufswelten entlang der Gumpendorferstraße". Eine Adventkaleder-Tür zum meet and greet im Theater TAG (6., Gumpendorfer Straße 67) kann am 5. Dezember geöffnet werden. Lesestoff für die Feiertage gibt es am 19. Dezember in der Bücherei Mariahilf (6., Gumpendorferstraße 59-61).

Der "begehbare Adventkalender" ist Teil des Projekts "die Gumpendorfer - eine aktive Straße". Im Vordergrund steht dabei die umfassende und nachhaltige Aufwertung des Bezirks.

Weitere Informationen: www.diegumpendorfer.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Otto Steinbach
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Telefon: 4000-06116
E-Mail: otto.steinbach@wien.gv.at
www.mariahilf.wien.at

Ina Taxacher
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81084
E-Mail: ina.taxacher@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0025