E-Steiermark hat beste Bonität aller österreichischen Energieversorger

Ratingagentur Moody's: Top-Bewertung "A1 stable" / Starke Wettbewerbsposition durch Fokus auf Erneuerbare Energie

Wien (OTS) - Die internationale Rating-Agentur Moody's bewertet
die Energie Steiermark in ihrer soeben veröffentlichten Analyse als Unternehmen mit der besten Bonitätsstufe in der gesamten heimischen Branche.

Die Experten haben den Landesenergiekonzern mit dem Top-Wert "A1stable" eingestuft. Damit liegt die Energie Steiermark deutlich besser als vergleichbare Unternehmen wie etwa der Verbund (A2 stable) oder die EVN (A3 stable).

"Eine starke regionale Präsenz" und eine "stabile Marktposition" sorgen laut Moody's für überaus positive Zukunftsaussichten des steirischen Leit-Unternehmens. Die erfolgreiche Konzentration des Managements auf das Kerngeschäft wird dabei lobend hervorgestrichen.

Der Spitzenplatz im österreichischen Ranking ist laut Finanz-Analysten vor allem auch der "konsequenten Fokussierung auf Investitions-Projekte im Bereich Erneuerbare Energie" zu verdanken.

Das Finanzprofil der Energie Steiermark ist nach Auffassung der Analysten insgesamt als "überaus solide" zu sehen.

"Diese hervorragende Bewertung der Kreditwürdigkeit des Unternehmens macht uns natürlich stolz", freut sich Vorstandssprecher Dr. Oswin Kois, "mit diesem Bonitäts-Zeugnis wurde unsere Strategie eindrucksvoll bestätigt, wir rücken mit diesem Rating in das Bonitäts-Spitzenfeld der europäischen Energieversorger auf".

Für die kommenden Jahre plant die Energie Steiermark ein weitreichendes Investitionsprogramm für Projekte "Erneuerbarer Energie". Gemeinsam mit Partnern sollen in den kommenden Jahren rund 800 Mio. Euro investiert werden. Schwerpunkte sind die Bereiche Wasserkraft, Biomasse, E-Mobility, Biogas, Windkraft und Photovoltaik.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris, Leiter Konzernkommunikation
Energie Steiermark AG 8010 Graz, Leonhardgürtel 10
Tel.: +43 (316) 9000 5926 Mobil: +43 (664) 180 1780
urs.harnik@e-steiermark.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EST0002