BZÖ-Fauland: "Ohne Rauch geht s auch!"

Wien (OTS) - "Der ÖVP-General sollte das Reimen hauptamtlich machen, statt in der Politik auf der Bremse zu stehen; da hätte er auch bessere Zukunftsaussichten", rät BZÖ-Bundniskoordinator Markus Fauland und weiter: "BZÖ-Chef Bucher arbeitet lieber an Konzepten für die Zukunft Österreichs - das stünde auch der ÖVP gut zu Gesicht!" Mehr an Aufmerksamkeit und Kommentaren habe sich Rauchs seltsame Dichtkunst nicht verdient, so Fauland, der an den alten Werbeslogan "Ohne Rauch geht s auch!" erinnert Fauland - "Mit dem Zusatz: sogar besser "

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0010