Festivals der Spiele in Mistelbach und St. Pölten

Schwarz: Zeit mit der Familie verbringen

St. Pölten (OTS/NLK) - Familien haben am Donnerstag, 8. Dezember, bei den so genannten Festivals der Spiele die Chance, im Stadtsaal in Mistelbach von 10 bis 17 Uhr und im Kulturhaus Wagram in St. Pölten von 9 bis 18 Uhr diverse Brett- und Kartenspiele kennen zu lernen, zu testen und vielleicht den einen oder anderen Spielefavoriten für das Weihnachtsfest zu entdecken. Das Festival wird vom Familienreferat des Landes Niederösterreich in Zusammenarbeit mit dem Verein "Interessensgemeinschaft Spiele" veranstaltet, telefonische Auskünfte dazu werden von Montag bis Freitag zwischen 7 und 19 Uhr unter der Telefonnummer 02742/9005-1-9005 erteilt.

"Spielerisch und besinnlich gestalten wir mit den Festivals der Spiele in St. Pölten und Mistelbach den Advent für unsere Familien in Niederösterreich. Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, völlig kostenlos die spannenden Spieletrends und Spielehits der Saison zu testen und bewusst Zeit gemeinsam zu verbringen. Spielen ist nicht nur äußerst wertvoll für die kognitive und motorische Entwicklung der Kinder, sondern fördert auch das Gemeinschaftsgefühl und die Kommunikation innerhalb der Familie", so Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz zum vorweihnachtlichen Spielevergnügen in Niederösterreich.

Neben den Spieleklassikern und den Neuheiten der großen Spiele-Verlage und -Produzenten gilt bei der Veranstaltung den prämierten Spieleneuheiten des Jahres 2011, wie dem Turmbau-Spiel und als "Spiel der Spiele" 2011 ausgezeichnete "Asara" aus dem Ravensburger-Verlag, besonderes Augenmerk.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Allgemeine Förderung/Familienreferat, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-16559, www.noe.familienpass.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006