"So schmeckt Niederösterreich"-Adventmarkt in Wien

Eröffnung mit Landeshauptmann Pröll

St. Pölten (OTS/NLK) - Zum inzwischen fünften Mal wird in diesem Jahr im Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse der "So schmeckt NÖ"-Adventmarkt abgehalten. Geöffnet hat dieser spezielle Adventmarkt, bei dem an die 50 Produzentinnen und Produzenten aus Österreichs größtem Bundesland ihre Spezialitäten präsentieren, heuer am Freitag, 2. Dezember, sowie am Samstag, 3. Dezember, jeweils von 10 bis 21 Uhr. Der Eintritt zu dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung ist frei. Die feierliche Eröffnung des Marktes nehmen am Freitag um 16 Uhr Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesrat Dr. Stephan Pernkopf vor, anschließend wird im Beisein von Burgschauspielerin Ulrike Beimpold und Moderatorin Daniela Zeller der über zehn Meter hohe Tannenbaum zum Erleuchten gebracht.

Die Schauplätze dieses Adventmarkts im Palais Niederösterreich sind der Innenhof, die Landhauskapelle und der Rittersaal. Im Innenhof wird es an den beiden Tagen, an denen der Markt besucht werden kann, unter anderem nach Speck, Fleisch- und Knödelspezialitäten, Weihnachtsbäckerei, Mehlspeisen, Wildprodukten, Glühwein und -most, Punsch oder auch nach Tee duften. Neben kulinarischen Köstlichkeiten dürfen sich die Besucherinnen und Besucher aber unter anderem auch auf seltenes Kunsthandwerk, Glas-und Porzellanmalerei oder Töpferkunst freuen. Weitere Höhepunkte sind die Auftritte von Musikantinnen und Musikanten bzw. Chören sowie diverse Lesungen.

Nähere Informationen: www.soschmecktnoe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002