FPÖ: Vilimsky begrüßt Seledec-Klarstellung und mahnt "Österreich" zu korrekter Berichterstattung

Wien (OTS) - FPÖ-Generalsekretär NAbg. Harald Vilimsky begrüßte die heutige Klarstellung des ehemaligen ORF-Chefredakteurs Walter Seledec und mahnte die Zeitung "Österreich" zu einer korrekten Berichterstattung, insbesondere wenn es sich um laufende Gerichtsverfahren handle. Es sei nicht akzeptabel, wenn diese Zeitung einem Gesprächspartner das Wort im Mund umdrehe.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0013