Finanzmärkte, Basel III: neue Herausforderungen für die Unternehmensfinanzierung

WKÖ informiert über Möglichkeiten zur Verbesserung der Finanzierungsbedingungen - Montag, 28.11.2011 im Haus der Wirtschaft

Wien (OTS/PWK848) - Neue Bankenregulierungen wie Basel III, und
auch die gegenwärtig schwierige Situation an den Finanzmärkten bringen neue Herausforderungen für die Unternehmensfinanzierung. "Um Möglichkeiten zur Verbesserung der Finanzierungsbedingungen darzustellen, bieten wir am kommenden Montag interessierten Unternehmen eine Informations- und Diskussionsveranstaltung, gleichzeitig wollen wir den Aufholbedarf bei der Beteiligungsfinanzierung aufzeigen", sagt Ralf Kronberger, Leiter der Abteilung für Finanz- und Handelspolitik der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Experten der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB), des Austria Wirtschaftsservice, der Wirtschaftsuniversität Wien, der WKÖ und anderer Institutionen werden Konsequenzen aus Basel III und Alternativen zur Kreditfinanzierung diskutieren.

"Wachstum braucht Finanzierung - Unternehmensfinanzierung vor neuen Herausforderungen"

Datum/Zeit: Montag, 28. November 2011, 13:30 - 17:00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Saal 2 (Zwischengeschoß) Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien,

Programm:

  • 13:30 Uhr: Eröffnung durch Anna Maria Hochhauser (WKÖ-Generalsekretärin)
  • 13:45 Uhr: Andreas Ittner (Direktoriumsmitglied OeNB), "Basel III -Aktueller Stand und Einschätzung der Auswirkungen auf die Kreditfinanzierung"
  • 14:30 Uhr: Sebastian Erich (Erste Bank), "Alternative Finanzierungen nach der Krise"; Michael Steiner (GF EBV Leasing GmbH), "Leasing als alternative Finanzierungsform"
  • 15:45 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema "Perspektiven der österreichischen Kapitalmarktpolitik" mit: Richard Schenz (WKÖ-Vizepräsident, Kapitalmarktbeauftragter der Bundesministerin für Finanzen), Josef Zechner (Institute for Finance, Banking and Insurance, WU Wien), Sebastian Erich (Erste Bank), Harald Schürz (GF EQUITY ONE Management GmbH), Bernhard Sagmeister (GF Austria Wirtschaftsservice). Moderation: Ralf Kronberger (Leiter der Abteilung für Finanz- und Handelspolitik, WKÖ) (BS)

Rückfragen & Kontakt:

Abteilung für Finanz- und Handelspolitik
Mag. Erich Kühnelt
Telefon: +43 (0)5 90 900 3739
E-Mail: Erich.Kuehnelt@wko.at
Intranet: http://intra.oe.wknet/fp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005