Bundespräsident wird von Königin Elisabeth II. empfangen

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer wird von Dienstag, den 29. bis Mittwoch, den 30. November 2011 Großbritannien besuchen. Am Dienstag, dem 29. November wird der Bundespräsident auf Einladung der London School of Economics in London einen Vortrag zum Thema "1989 and EU-enlargement: Austria's role in European politics" halten. Am Mittwoch, dem 30. November wird der Bundespräsident mit der ehemaligen Vorsitzenden des britischen Unterhauses Betty Boothroyd zusammentreffen und ein Arbeitsgespräch mit dem Speaker des Unterhauses, John Bercow führen.
Ein Empfang bei der britischen Königin Elisabeth II. im Buckingham-Palace ist für Mittwoch, den 30. November um 12.00 Uhr vorgesehen.
Abschließend wird der Bundespräsident das Londoner Freud-Museum besuchen.
Die Rückkehr nach Wien wird am späten Abend erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001